Wladimir Putin ist „stolz“ auf die russische Armee, die Donbass niedergeschlagen hat, Ben Stiller gratuliert Zhelensky

Sie haben die jüngsten Ereignisse im Zusammenhang mit Spannungen verpasst Ukraine ? Keine Panik, 20 Minuten Aktualisiert Sie täglich um 19:30 Uhr. Wer hat was getan? Wer sagt was? Wo sind wir? Antwort unten:

Nachrichten des Tages

Präsident von Russland Wladimir Putin Er sagte am Dienstag, er sei „stolz“ auf den Einsatz seiner Soldaten in der Ukraine und versprach, ihn weiter zu stärken. Heer. Er benutzte Ausdrücke, die von den Behörden gebilligt wurden, um die russische Offensive gegen die Ukraine zu beschreiben, und sagte: „Wir sind stolz darauf, dass unsere Kämpfer während der besonderen Militäroperation wie mutige, professionelle und wahre Helden gehandelt haben.“

Bezieht sich auf Sanktionen, die die Hälfte betreffen Russland„Sie werden definitiv gewinnen“, sagte er. Er fügte hinzu: „Wir werden unsere Streitkräfte angesichts neuer Bedrohungen und Risiken weiter stärken und verstärken“, und versprach, dass die neueste Interkontinentalrakete noch in diesem Jahr gestartet wird. Sharmath. „Es besteht kein Zweifel, dass wir noch stärker werden“, sagte der russische Staatschef.

Satz des Tages

Sie sind mein Held. ⁇

US-amerikanischer Schauspieler Ben Stiller Am Montag getroffen Kiew Präsident der Ukraine Wolodymyr Zhelensky, dem er seine Bewunderung ausdrückte. „Es ist eine große Ehre für mich (…) Sie sind mein Held“, sagte Ben Stiller, Botschafter des guten Willens Vereinte NationenIm Falle Weltflüchtlingstag. „Was Sie getan haben, wie Sie das Land, die Welt mobilisiert haben, ist wirklich eine Inspiration“, fügte der 56-jährige Amerikaner hinzu.

Anzahl der Tage

103,5 Millionen Dollar. Russischer Journalist Dmitri Muradov Er verkaufte seine Nobelmedaille zugunsten ukrainischer Kinder. Herausgeber des Independent Intelligence Magazine Novaïa Gazeta Er verkaufte eine 196-Gramm-Medaille, darunter 150 Gold, an einen nicht identifizierten Käufer. Der Erlös aus dem Verkauf wird gespendet UNICEF Es ist ukrainischen Kindern gewidmet, die durch den Krieg vertrieben wurden, und brach den bisherigen Rekord von 4,76 Millionen US-Dollar, der 2014 für die Medaille aufgestellt wurde. Nobel.

Siehe auch  Der Sarg der Königin kommt in Edinburgh an

Der Trend des Tages

Zwei Tage vor dem Leaders‘ Summit Europäische Union Es forderte einen Beschluss darüber, der Ukraine den Status eines Kandidatenlandes für den Europäischen Club zu verleihen. In der Ostukraine „kontrollieren“ die Russen das wenige Kilometer entfernte Frontdorf Tochkovka „vollständig“. Tschewrodonezk Und der Lyssytschansk-Kampf bricht aus.

Die Region wird fast vollständig von Streitkräften kontrolliert Moskau. Nur das ukrainische Widerstandsnest um Lisizchansk und Sewerodonezk entzieht sich noch immer der russischen Militärkontrolle. Putins Truppen rücken wie ein Dampfzylinder von Stadt zu Stadt vor. Und die Situation wird wahrscheinlich noch schlimmer.

In vielen Städten Donbass Immer noch unter Kiewer Kontrolle bereiten sich russische Truppen östlich von Sloviansk und Kramatorsk, Severodonetsk, auf einen neuen Vormarsch vor. Doch es gibt Hoffnung: Der ukrainische Verteidigungsminister Oleksiï Reznikov gab nach mehrwöchigen Verhandlungen die Anschaffung des deutschen Artilleriegeschützes Panzerhaubitze 2000 bekannt. Ein neuer Feuerwehrmann hofft, damit die Kiewer Welle zu verwandeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.