US-Streitkräfte fliegen über Südosteuropa

Zwei in Großbritannien stationierte B-52 Stratofortress-Bomber führten Überflüge in geringer Höhe durch.

Zwei US-Militärflugzeuge überflogen am Montag, den 22. August, mehrere Länder in Südosteuropa und unterstrichen die neue Truppe.EngagementNach dem Krieg in der Ukraine kündigten die Vereinigten Staaten zusammen mit NATO-Mitgliedern das US-Kommando an.

Am Montagnachmittag, in Großbritannien stationierte B-52 Stratofortress-BomberSüdosteuropa führt Flüge mit geringem Volumen durch„, erklärte das Militär in einer Pressemitteilung. Die Flugzeuge flogen zunächst über Skopje, der Hauptstadt Nordmazedoniens, beobachtet von Dutzenden Passanten. „Ich glaube, dieser Ausblick ist unterstützend und eine gewisse Stabilität, eine stabile Situation für uns als NATO-Mitglied und für unsere Nachbarn.Der 36-jährige Bojan Stojanovski kommentierte. Danica Stojkowska, 64, gesteht die Figur „Index„Aber Überraschungen dieser Unterstützung:“Garantiert das Frieden?„Ich kann es nicht mit Sicherheit sagen“. Nordmazedonien trat 2020 der NATO bei.

B-52 flogen über das benachbarte Albanien, um den Skanderbeg-Platz in Tirana zu überfliegen. Ein paar Dutzend Menschen, viele davon mit Kindern, waren Zeugen des Ereignisses. „Es ist ein erstaunlicher Anblicksagte Arta Cola, 40, die mit ihren beiden Kindern Trini, 12, und Ela, 10, kam, die gespannt darauf waren, die Überführung zu sehen. „Ich freue mich zu sehen, dass mein Land, das unter der kommunistischen Diktatur gelitten hat, einen treuen Verbündeten wie die Vereinigten Staaten hat und ein Partner der NATO ist.“, erklärt Ilir Mero, 78, Ingenieur im Ruhestand, mit einem Lächeln. Der Ingenieur stellt fest, dass der Flug zu Ehren des 100. Jahrestages der Beziehungen zwischen Albanien und den Vereinigten Staaten stattfand.

Siehe auch  Video – Maddie McCanns Verschwinden: Rätsel gelöst?

Albanien, Montenegro und Kroatien

Nach Albanien flogen die Flugzeuge entlang der Küste Montenegros und schließlich in Richtung der kroatischen Stadt Dubrovnik. „Der Zweck jedes Überflugs besteht darin, den in Südosteuropa ansässigen NATO-Verbündeten und -Partnern das Engagement und die Zusicherung der USA zu demonstrieren.„, entsprechend“LuftwaffeDer Krieg in der Ukraine geht mit wenig Hoffnung auf Frieden in seinen siebten Monat.

Für die Nato führte der Einmarsch Russlands beim Nachbarn Ende Februar zur Erweiterung, zusammen mit dem bevorstehenden Beitritt Schwedens und Finnlands, die ihre traditionelle Neutralität aufgaben. Ihre Kandidatur für den NATO-Mitgliedschaftsprozess wurde bereits von den USA und mehr als der Hälfte der 30 NATO-Mitglieder genehmigt. US-Präsident Joe Biden hat die Wiederherstellung der transatlantischen Beziehungen, die von seinem Vorgänger Donald Trump misshandelt wurden, zu einer Priorität seiner Außenpolitik gemacht. NATO Eins“VerteidigungsgrundlagenAus Amerika, sagte er kürzlich. Bereits im Juni überflogen zwei F35-Kampfflugzeuge die baltischen Staaten, wo auch die Nato ihre Bodenpräsenz verstärkt hat.


Mehr sehen – Die Europäische Union plant, eine Ausbildungsmission für die ukrainische Armee zu organisieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.