Russland griff Odessa an, Kiew warf Putin vor, vor aller Welt „auszuspucken“.

https://assets-decodeurs.lemonde.fr/redacweb/ukraine-cartes-infographie/derniere-maj-ukraine-avancee-russe.png
https://assets-decodeurs.lemonde.fr/redacweb/ukraine-cartes-infographie/derniere-maj-ukraine-avancee-russe.png
30
Situation auf der Karte
Hineinzoomen

Umgebung

Live-Anime-Äquivalent von Jackie Goldberg

Titelbild: Feuerwehrleute löschen ein Feuer im Hafen von Odessa, Ukraine, der am 23. Juli 2022 von russischen Raketen getroffen wurde. Efrem Lukatsky / AB

  • Russische Raketen haben am Samstag den Hafen von Odessa getroffenFür die Ukraine verbürgt, gibt Wladimir Putin die Schuld „Spucke ins Gesicht“ UN und die Türkei und Anwendung betreffen Am Tag zuvor wurde das Abkommen unterzeichnet, um die durch den Krieg gestoppten Getreideexporte wieder aufzunehmen. Westliche Länder und die UNO haben den Streik verurteilt, den Moskau der Türkei verweigert hat.
  • Vor der Ankündigung, dass die Rakete auf Odessa abgefeuert werden würde, Es gab die Afrikanische Union „Herzliche Glückwünsche“ Der Samstag des Getreideexportabkommens begrüßt eine Veranstaltung „Herzlich willkommen“ Für einen Kontinent, der einem hohen Hungerrisiko ausgesetzt ist. Zustimmung, Dessen Unterschrift senkte den WeizenpreisEs soll den Export von 20 bis 25 Millionen Tonnen des in der Ukraine verbotenen Getreides ermöglichen.
  • Der Rest der Ukraine wurde nicht verschont Die russischen Bombenanschläge, bei denen drei Menschen getötet wurden, werden am Samstag fortgesetzt. Dreizehn seegestützte Marschflugkörper fielen in der Nähe der Stadt Grobyvnitsky. KirowogradIm Zentrum des Landes, teilte sein Gouverneur Andriy Raikovych mit, seien Eisenbahninfrastruktur und ein Militärflugplatz angegriffen worden.
  • Auch Artillerieangriffe wurden gezielt durchgeführt Charkiw (Norden) wurde nach Angaben des ukrainischen Präsidenten eine Frau verletzt. Bei einer Explosion in Sumy, nordwestlich von Charkiw, wurde ein Mensch getötet.
  • Zwei weitere, darunter ein Teenager, wurden bei dem Streik verletzt Nikolaus (Süden). jedoch, „Die ukrainische Armee rückt allmählich vor Gebiet Cherson »sagte Präsident Selenskyj am Abend. Das bestätigt das Institut für Kriegsforschung (ISW). was“ Die ukrainischen Streitkräfte bereiten eine Gegenoffensive vor oder haben diese bereits gestartet. Dieser Teil.
Siehe auch  Präsident Zhelensky sagt, das russische Militär vernichte und töte einfach 15 Zivilisten, darunter ein 8-jähriges Kind, in der Nähe von Charkiw.

Schaut euch unseren Live-Stream von gestern an IKI.

Lesen Sie unsere Artikel, Analysen und Berichte zum Krieg in der Ukraine

Tribun. „Der Krieg in der Ukraine wird nicht morgen enden. Wir brauchen deine Hilfe.“

Stimmt Rumänien leidet im Militärfieber

Wartung. Andreas der Seemann, Erzählung : « bis zu „Bruder“ Gehorsam und treu „Bruder“ Liebe und beschütze ihn“

Beweise. Ukrainische und russische Exilanten in Frankreich: „Alle sind so stolz auf mich und meine Mutter sagt mir, dass es meine Entscheidung ist, hier zu bleiben“

Bericht. In der Ukraine geht Weizen neue Wege

Tribun. Olaf Scholz: „Nach dem historischen Wendepunkt von Putins Angriff auf die Ukraine wird nichts mehr so ​​sein wie zuvor“

Bericht. Luxus, Ruhe und Oligarchen: in Sardinien, dem Strand der Russen

Karte des Krieges in der Ukraine, Tag für Tag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.