Moskau wirft Kiew vor, ein Foto slowenischen Ursprungs zu verwenden

Nach Angaben der slowenischen Regierung nutzte Russland das 2010 aufgenommene Foto, um Desinformationen zu verbreiten.

Russland verwendete ein Foto aus Slowenien aus dem Jahr 2010 auf Twitter, um seine Behauptungen zu untermauern.Seine BombenDie slowenische Regierung teilte AFP am Mittwoch mit, die Ukraine bereite sich nun vor. Anwendung“Der Fehler wurde ohne Wissen der slowenischen Behörden begangensagte Dragan Barbutovski, Berater im Büro von Premierminister Robert Kolob. Zuvor hatte die slowenische Regierung eine Reihe von Tweets auf Englisch herausgegeben: „Foto vom russischen Außenministerium auf Twitter verwendet„das“Foto von der slowenischen Agentur für radioaktive Abfälle (ARAO).».

Am Montag twitterte das russische Außenministerium auf Englisch folgende Nachricht: „Russisches Verteidigungsministerium: Nach uns vorliegenden Informationen wurden zwei ukrainische Organisationen angewiesen, # Bombenverkäufe zu tätigen.„. Der Text ist mit Fotografien illustriert, die speziell ein Kernkraftwerk, eine Lagerstätte für radioaktive Abfälle, wissenschaftliche Forschungsreaktoren und Plastiktüten mit verbrauchtem Uran und Plutonium darstellen.

sagen „radioaktiv„, dh“radioaktivAuf Slowenisch erschienen in Plastiktüten. „Eines der Fotos, das in dem russischen Tweet verwendet wurde, um die Fähigkeiten der Ukraine darzustellen Seine Bomben […] Wird seit 2010 in Konferenzen und Broschüren verwendetErklärte die Regierung von Slowenien, einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union (EU) und der NATO. Sie ist ein „Freigegeben ohne Wissen von ARAO„, er bemerkte. „Radioaktive Abfälle werden in Slowenien sicher und überwacht gelagert. Sie werden nicht verwendet, um schmutzige Bomben herzustellen„, er fügte hinzu.

Russland wirft der Ukraine seit Sonntag vor, eine Waffe hergestellt zu haben, die aus konventionellem Sprengstoff besteht, der von radioaktivem Material umgeben ist, das bei der Detonation freigesetzt wird. Er wiederholte am Mittwoch seine Vorwürfe gegenüber China und Indien. Die Ukraine und der Westen haben die Vorwürfe verurteilt.“Lächerlich„und“GefährlichUnd schlug vor, dass Russland sich auf ein Schlachtfeld vorbereitet, auf dem seine Truppen seit September wiederholt Niederlagen erlitten haben.

Siehe auch  Verbindung, Aggregation... Eine Woche voller Spannung in vier Infografiken

Siehe auch – „Schmutzige Bombe“: Moskau wirft Kiew vor, ein Foto slowenischer Herkunft verwendet zu haben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.