LIVE – Hurrikan Ian: Florida von „katastrophalen Überschwemmungen“ heimgesucht, 2 Millionen Haushalte ohne Strom

Diashow

Einer der stärksten Hurrikane seiner Geschichte zieht über die Vereinigten Staaten. Mehr als zwei Millionen Haushalte waren am Mittwochabend ohne Strom. Zurück in Bildern von diesem beeindruckenden Wetterereignis, das bereits Chaos anrichtet.

International

Vor Florida schlug Ian Kuba ein

Bevor Hurrikan Ian Florida erreichte, raste er am Dienstag über Kuba hinweg, tötete zwei Menschen und tauchte die Insel in Dunkelheit. Am Mittwoch wurde einigen Einwohnern in Havanna und 11 anderen Provinzen die Stromversorgung wiederhergestellt, jedoch nicht in den drei am stärksten betroffenen Provinzen im Westen des Landes.

Nationalgarde

Etwa 3.200 Mitglieder der Nationalgarde wurden nach Florida gerufen, weitere 1.800 sind nach Angaben des Pentagon unterwegs.

Starker Regen hält an

Der Hurrikan Ian soll „im Laufe des Tages im Atlantik auftauchen“, sagte das US National Hurricane Center. „In Zentral- und Nordflorida gibt es weiterhin starken Regen“, fuhr er fort.

Lage im Südwesten Floridas

Axel Monnier, ein LCI-Reporter in Tampa im Südwesten Floridas, sagte, die Situation sei in vielen Bezirken Floridas besonders schwierig. Bis dahin sind die Rettungsdienste aufgrund der Unzugänglichkeit und des Risikos der Standorte nicht bereit einzugreifen. Aber viele Feuerwehrautos übernehmen jetzt die Straßen der Stadt.

Mehr als 300 Krankenwagen werden von der Zentralregierung zusammen mit medizinischen Teams entsandt, die Lebensmittel und Wasser bereitstellen, während mehr als 5.000 Nationalgardisten als Verstärkung entsandt wurden. Zyklon kann schwächer werden, Auswirkungen können stärker sein. Anwohner in der Umgebung werden gebeten, die nächsten Stunden in geschlossenen Räumen zu bleiben.

Kalter Schweiß

Ein Ingenieur der US Oceanic and Atmospheric Administration flog mit seinem Team in das Zentrum des Hurrikans Ian, um es zu untersuchen. Nick Underwood hat auf seinem Twitter-Account ein Video geteilt, das das Zittern des Geräts zeigt, als es von mehreren Turbulenzen erschüttert wurde.

„Wenn ich sage, dass es der härteste Flug meiner Karriere war, meine ich das ernst. Ich habe noch nie solche Kojen gesehen. Überall war Kaffee. Ich habe noch nie eine solche seitliche Bewegung gespürt“, schrieb er. „Seid sicher“ Leute.

„Ich bin in den letzten sechs Jahren in Stürmen geflogen. Dieser Flug im Hurrikan Ian an Bord von Kermit war der schlimmste, den ich je erlebt habe. Ich habe noch nie so viele Blitze in meinen Augen gesehen“, behauptete er in einer früheren Nachricht. , beschriftete ein Foto des Auges des Hurrikans, das am helllichten Tag leuchtete. Das Foto wurde tatsächlich nachts aufgenommen, also wird es von Blitzen beleuchtet.

Hurrikan Ian: Apokalyptische Szenen in FloridaQuelle: TF1-Informationen

JT verloren

Fotografien

Hier sind einige der Aufnahmen, die CNN während oder nach dem Durchgang von Hurrikan Ian gesammelt hat. Zwei Millionen Haushalte in Florida sind jetzt ohne Strom.

IAN wird ein Hurrikan der Kategorie 3

Früher als Kategorie 4 von 5 auf der Saffir-Simpson-Skala eingestuft, gehört Ian laut US National Hurricane Center (NHC) jetzt zur Kategorie 3, bleibt aber destruktiv.

Fort Myers liegt im Herzen des Hurrikans

Ein Reporter des Weather Channel filmte den Hurrikan Ian, als er durch die Innenstadt von Fort Myers fegte. Mehr als 1,5 Millionen Haushalte sind ohne Strom.

3 Meter Überschwemmung in Fort Myers

Laut dem Gouverneur von Florida, Ron DeSantis, könnte das Hochwasser zeitweise mehr als 3 Meter hoch sein. In Fort Myers waren die Überschwemmungen so stark, dass einige Viertel wie Seen aussahen.

INNDATIONEN EIN FORT MYERS

Laut diesem Sonderreporter des Weather Channel sind die Bilder, die wir in dem Video sehen, Bilder einer Kamera, die 1,80 m über der Straße in Fort Myers platziert ist, und Bilder des Untertauchens.

Eine Million Haushalte ohne Strom

Mehr als eine Million Haushalte sind in Florida bereits ohne Strom, da der Hurrikan Ian die Kategorie 4 erreicht.

Ein sehr starker Hurrikan

Mit anhaltenden Windgeschwindigkeiten von 241 km/h (150 Meilen pro Stunde) ist Hurrikan Ian bereits der fünftstärkste Hurrikan, der jemals die US-Küsten getroffen hat.

Flut

Der Fernsehsender MSNBC strahlt diese Bilder von bereits überfluteten Straßen in der Gegend von Naples (Florida) aus, wo Autos kurz davor stehen, vollständig überflutet zu werden.

Bericht

Der Sonderkorrespondent von TF1 war nur wenige Stunden, bevor der Hurrikan Ian in diesem Teil von Südwestflorida auf Land traf, in Fort Myers.

Hurrikan Ian: Florida geschlossenQuelle: Nachrichten wochentags um 20 Uhr

JT verloren

Wasserstände notieren

Ian produziert Rekordwasserstände und übertrifft damit bereits den Hurrikan Irma, der 2017 in Florida Schäden in Höhe von mehr als 100 Milliarden US-Dollar verursachte.

Auf Charlies Spur

Hurrikan Ian wird voraussichtlich den gleichen Weg wie sein Vorgänger Charlie im Jahr 2004 nehmen, sieht aber stärker aus, analysiert Etienne Kapikian, Meteorologe von Météo France. Charlie war direkt oder indirekt für den Tod von 29 Menschen in Florida verantwortlich.

Im Auge des Hurrikans

Sekunden über dem Auge von Hurrikan Ian, der in Florida auf Land trifft.

Ian erreichte Florida

Das National Hurricane Center hat die Landung von Ian in Florida angekündigt, die als Kategorie 4 eingestuft und als extrem gefährlich eingestuft wird. Der Hurrikan traf mit anhaltenden Windgeschwindigkeiten von 230 km/h auf die US-Küste in Cayo Costa.

Miami

Das französische Konsulat in Florida mit Sitz in Miami bereitet sich auf die Ankunft des Hurrikans Ian vor.

Auf Kuba

Bevor der Hurrikan Florida erreichte, war er bereits durch Kuba gezogen und hatte im Westen erhebliche Schäden und Stromausfälle auf der ganzen Insel verursacht.

„Katastrophale“ Überschwemmungen

Hurrikan Ian verursachte „katastrophale“ Überschwemmungen, als er sich Florida näherte, wo die Küstenwache mit Operationen begann, um 23 auf See vermisste Migranten zu finden.

Das National Hurricane Center (NHC) schätzte in seinem neuesten Newsletter, dass der Hurrikan, der anhaltende Winde von 250 km/h und noch mehr „starke“ Hurrikanstärke tragen wird, „Meeresüberschwemmungen, Wind und katastrophale Überschwemmungen auf der Halbinsel Florida verursachen wird. “

Sarasota, erster Schaden

Die ersten AFP-Fotos aus der Küstenstadt Sarasota gehören zur Kategorie 4, als Hurrikan Ian in Florida auf Land trifft.

Undefiniert Undefiniert Joe Reil/Getty Images Nordamerika/AFP über Getty Images

Entladungen

Stunden bevor der Hurrikan Ian in Florida auf Land traf, wurden Tausende Einwohner in den am stärksten bedrohten Gebieten evakuiert.

International

Video - Hurrikan Ian: In Florida wurden Tausende Menschen evakuiert

Die Migranten gingen auf See verloren

Die US-Küstenwache hat eine Suche nach 23 vermissten Migranten gestartet, als der Hurrikan Ian in Florida auf Land trifft.

„Vier kubanische Migranten schwammen an Land, nachdem ihr Boot aufgrund des schlechten Wetters gekentert war. Die Abteilung Südost der Küstenwache war an der Suche und Rettung von 23 Personen beteiligt“, heißt es in dem Tweet. Walter Schlosser, Chef der Miami Sector Border Patrol.

„Historischer“ Sturm

Hurrikan Ian verursacht in Florida bereits „katastrophalen Meeresspiegel, Wind und Überschwemmungen“, sagte das National Hurricane Center (NHC) in seinem neuesten Bulletin.

Ein Hurrikan der Kategorie 4 steht an der Westküste der Halbinsel Florida unmittelbar bevor, und der National Weather Service hat davor gewarnt, dass der Sturm historisch sein könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.