Krieg in der Ukraine: „Heiliger Krieg“ gegen „Europas satanische Werte“ und LGBT, herzzerreißende Rede der rechten Hand von Ramsan Kadyrow

Nehmen Sie eine russische Fernsehsendung mitten in einer Invasion, fügen Sie den Anführer einer tschetschenischen Militärgruppe hinzu, und Sie erhalten diese überwältigende Intervention von Abdi Aladdin.

Von Anfang anRussischer Einmarsch in die Ukraine, Julia Davis spielt die Tageshüterin. Auf seinem Twitter-Account teilt er regelmäßig Auszüge Propaganda Russisch. Insbesondere wurden diese Programme in einer Endlosschleife auf dem Fernsehkanal der staatlichen Medien Russia-1 ausgestrahlt, während dessen Stimmen Wladimir Putin Buff aus der Konfrontation heraus.

An diesem Sonntag, dem 17. Juli, kann Gastgeberin Olga Skabeeva auf einen prominenten Gast zählen: Abdi AladinowNicht mehr oder weniger als ein Bataillonskommandeur Tschetschenisch „Ahmad“, eine der rechten Hände Ramsan Kadyrow.

Weiterlesen:
Krieg in der Ukraine: Nachdem er seine Frau für einen ukrainischen Flüchtling verlassen hat, verliert er aufgrund von Medienaufschreien seinen Job

„Teufel oder Antichrist, nenn ihn wie du willst“

In der Show alles außer Literatur. Eher ein Versuch, die russische Invasion zu rechtfertigen, kombiniert mit offen homophoben Kommentaren. Ausgewählte Stücke: „Bevor wir darüber diskutieren, möchte ich, dass Sie mir erlauben, zu sagen, was ich darüber denke, was heute in der Welt passiert. Reznikov (der ukrainische Verteidigungsminister) ist wahrscheinlich das letzte Insekt, das wir einsetzen müssen. Von meiner Kindheit an und während meiner gesamten Jugend, ich habe mich auf den Krieg vorbereitet, in dem wir leben. , dies ist ein heiliger Krieg, ich bete zum allmächtigen Gott, heute in Russland zu leben, lass dieses Land von Putin geführt werden, weil er sich geweigert hat. Akzeptiere tatsächlich europäische Werte sie sind satanische Werte, die der ganzen Welt aufgezwungen werden (…) Wir stehen nicht unter LGBT-Flaggen, solange Putin lebt. , werden wir nicht sein, ich glaube, das Wichtigste ist, den Führer unserer Republik zu sehen, unser Held. Russland, Ramsan Kadyrow, als enger Verbündeter von Putin. (…) Ich lese den Koran, die Bibel, die Thora … und verglichen mit dem, was ich lesen konnte, könnte ich sagen, dass wir gegen die Armee des Teufels oder des Antichristen kämpfen, nennen Sie es, wie Sie wollen..

Währenddessen im russischen Staatsfernsehen: Abdi Aladinow, der Kommandeur der tschetschenischen Division von Ramsan Kadyrow, erzählt der staatlichen Fernsehmoderatorin Olga Skabeeva, dass die russischen Streitkräfte in der Ukraine einen „heiligen Krieg“ gegen LGBT und den Antichristen führen. Er glaubt, dass Russland sich bald der NATO stellen wird. pic.twitter.com/WuxDMjax9N

— Julia Davis (@JuliaDavisNews) 17. Juli 2022

Siehe auch  Live - Ukraine: Der britische Geheimdienst warnt vor einem Cholera-Ausbruch in Mariupol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.