Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service





Connex übernimmt 50 Prozent der Dortmunder Eisenbahn GmbH.

Der französische Versorger Veolia Environnement gab am 13 Januar bekannt, dass seine Transportsparte Connex die Hälfte der Dortmunder Eisenbahn GmbH, übernommen hat.

Die restlichen 50 Prozent halten zu gleichen Teilen die Dortmunder Hafen AG und die ThyssenKrupp Stahl AG.
Das Hauptgeschäft der Dortmunder Eisenbahn ist der schienengebundene Transport von Rohstoffen für die Stahlerzeugung, von Stahlfertigprodukten, Kohle/Koks und Containern. Der jährliche Umsatz liegt bei rund 25 Mio. Euro.

Mit der Transaktion, die noch der Zustimmung durch die deutschen Behörden bedarf, steigert Connex Cargo Logistics, die deutsche Sparte von Connex Industries, seinen Umsatz auf rund 60 Mio. Euro und die Belegschaft von 200 auf 400 Mitarbeiter.


URL: Homepage der Dortmunder Eisenbahn GmbH
Meldung vom 13.01.2005

Weitere Meldungen




Weitere Meldungen:


Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de