Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service





Neue rail4chem-Aktivitäten in den Niederlanden

Die rail4chem Eisenbahnverkehrsgesellschaft mbH hat die rail4chem Benelux B. V. mit Sitz in Rotterdam gegründet. Die 100%-Tochter der Essener rail4chem GmbH hat ihre Geschäftstätigkeit am 11.10.2004 aufgenommen.

Das Unternehmen übernimmt (in Kooperation mit rail4chem Deutschland) Containerverkehre zwischen Worms/Ludwigshafen und Rotterdam sowie zwischen Duisburg und Rotterdam und fährt neben verschiedenen regionalen Traktionsleistungen im Raum Rotterdam Containershuttles von Rotterdam nach Eindhoven und Venlo. Im Dezember wird gemeinsam mit rail4chem Deutschland und der Schweizer rail4chem Transalpin AG ein Linienverkehr zwischen Rotterdam und Norditalien aufgenommen.

Die rail4chem Benelux B. V. hat 30 Mitarbeiter und disponiert zur Durchführung ihrer Verkehrsleistungen 5 Lokomotiven der Baureihe Class 66 sowie 2 Lokomotiven Typ G2000 und 1 Lok Typ G1206. Geschäftsführer sind neben rail4chem-Chef Matthias Raith der neu zum rail4chem-Team gekommene Holländer Martijn Loois, der das Unternehmen vor Ort in Rotterdam vertritt.

Die rail4chem Eisenbahnverkehrsgesellschaft mbH befasst sich mit der Erbringung von nationalen und internationalen Eisenbahnverkehrsleistungen zur Beförderung von Gütern. Das schnell wachsende Unternehmen ist ein Joint Venture von BASF AG (Ludwigshafen), Bertschi (CH-Dürrenäsch), Hoyer und VTG AG (beide Hamburg). Rail4chem erbringt im Jahr 2004 in Europa zusammen mit seinen Partnern eine Verkehrsleistung von mehr als 2 Mrd. Tonnenkilometern.

Pressemeldung der rail4chem Eisenbahnverkehrsgesellschaft mbH.


URL: Homepage der Rail4Chem Eisenbahnverkehrsgesellschaft mbH
Meldung vom 12.10.2004

Weitere Meldungen




Weitere Meldungen:


Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de