modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 



Themen






RSE-EXPRESS zum Pützchens Markt wieder im Einsatz

© des Fotos: Rainer Bohnet Mit zwei Triebwagen und rund 15 Mitarbeitern ist die RSE Rhein-Sieg-Eisenbahn GmbH auch in diesem Jahr wieder zu Pützchens Markt unterwegs. An allen fünf Markttagen fährt der "RSE-EXPRESS" von Mittags bis Mitternacht alle 30 Minuten ab Beuel Bahnhof (Zugang über die Ladestraße) und ab Hangelar (Ecke B 56/Konrad-Adenauer-Straße) direkt auf das Marktgelände.

Der Haltepunkt "Pützchens Markt" liegt nur wenige Schritte vom Riesenrad entfernt. Zur Frühmesse im Bayernzelt am Sonntagmorgen setzt die RSE um 9.00 Uhr ab Beuel und um 9.30 Uhr ab Hangelar einen Zubringerzug ein.

Die einfache Fahrt von Beuel oder Hangelar nach Pützchen kostet 2,00 € für Erwachsene und für Kinder die Hälfte. Die Hin- und Rückfahrt kostet 3,50 € bzw. 1,50 €. Die Tickets sind an den Vorverkaufsstellen in Beuel (in der ehemaligen Güterabfertigung) und in Hangelar (am Bahnsteig) sowie im Zug beim Schaffner erhältlich.

Seit 1989 fahren die Züge der RSE auf der Industriebahn Beuel – Hangelar alljährlich zu Pützchens Markt. Bei gutem Wetter nutzen rund 10.000 Fahrgäste dieses attraktive Zugangebot als Alternative zum Auto.

Fahrplan und Fahrpreise Sonderfahrten Pützchens Markt 2004 (PDF)

Pressemeldung der RSE Rhein-Sieg-Eisenbahn GmbH.


URL: Homepage der Rhein-Sieg-Eisenbahn-Betriebsgesellschaft mbH (RSE)
Meldung vom 08.09.2004

Weitere Meldungen




Weitere Meldungen:


Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de