Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service





Connex stellt Linie Neuss-Köln-Berlin-Rostock ein.

Am 27. Oktober 2003 werden zum letzten Mal Züge der InterConnex-Linie Neuss-Köln-Berlin-Rostock verkehren. Die dafür eingesetzten Fahrzeuge werden ab 1. November für die Fernverkehrsverbindung Hamburg-Flensburg-Padborg eingesetzt. Die InterConnex-Linien Gera-Berlin-Rostock und Zittau-Berlin-Stralsund(-Binz) werden von dieser Entscheidung nicht berührt.Die Connex-Tochtergesellschaft Nord-Ostsee-Bahn hat am 25.September 2003 vom Land Schleswig-Holstein den Auftrag für diese unter der Bezeichnung FLEX betriebene Linie erhalten. Für den derzeitigen Betreiber, die FLEX Verkehr AG, wurde vor wenigen Wochen ein vorläufiges Insolvenzverfahren eingeleitet. Daraufhin hatte die Landesweite Verkehrsservicegesellschaft im Auftrag des Verkehrsministeriums einen neuen Betreiber gesucht.

„Wir sind uns darüber bewusst, dass diese Entscheidung für diejenigen Regionen, aus denen wir uns nun zurückziehen, eine Enttäuschung ist. Wir können jedoch mit den InterConnex-Zügen das Land Schleswig-Holstein dabei unterstützen, eine bereits etablierte Bahnverbindung aufrecht zu erhalten und weiter zu entwickeln“, erläutert Connex-Geschäftsführer Hans Leister die Entscheidung.

Die FLEX-Züge pendeln im Zweistundentakt acht Mal täglich zwischen Hamburg, Flensburg und Padborg, wo Anschluss an den dänischen Bahnverkehr besteht. Für die 191 Kilometer lange Verbindung benötigt der Zug 2 Stunden und 20 Minuten.

Mit der Verbindung Köln-Kassel-Berlin-Rostock war Connex am 6. Juni 2003 gestartet. Die Auslastung des Zuges hatte sich in den ersten drei Monaten positiv entwickelt und lag im August bei rund 45 Prozent. Die Wirtschaftlichkeit des von Connex ohne Zuschüsse betriebenen Fernverkehrszuges wurde jedoch noch nicht erreicht.

Weitere Informationen gibt es beim Connex Kunden Center unter der Telefonnummer 0 18 05 / 10 16 16 oder der Website
www.interconnex.com

Pressemeldung der Connex.
URL: Die Homepage von InterConnex.
Meldung vom 02.10.2003

Weitere Meldungen




Weitere Meldungen:


Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de