Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service





50 FLIRT termingerecht nach Norwegen geliefert

50 FLIRT termingerecht nach Norwegen geliefert © Stadler Rail Group Termingerecht hat Stadler Rail am Freitag den 50. FLIRT-Triebzug an die Norwegische Staatsbahn NSB übergeben. Bei allen Zügen konnte die Abnahme pünktlich und erfolgreich durchgeführt werden. Der Zulassungsprozess durch die norwegischen Behörden erfolgte ohne Probleme. 2008 bestellte die NSB bei Stadler 50 dieser 200 km/h schnellen FLIRT. Es handelte sich dabei um die grösste Flottenerneuerung in der Geschichte der NSB. Weitere 20 Züge wurden inzwischen von der NSB bei Stadler bestellt und sind bereits im Bau.

Stadler Rail hat mit diesem Auftrag ein weiteres Mal ihre hohe Leistungsfähigkeit und hohe Qualität unter Beweis gestellt. Im September 2008 wurde der Vertrag für die 24 Intercity-FLIRT und 26 Züge für die S-Bahn Oslo unterzeichnet. Und bereits 24 Monate später rollte der erste Zug aus den Hallen in Bussnang. Dies ist für ein völlig neu konstruiertes Fahrzeug eine hervorragende, rekordverdächtige Leistung.

Ohne Zulassungsprobleme
Danach wurden die ersten Züge im strengen norwegischen Winter umfangreichen Tests unterzogen. Der NSB-FLIRT zeichnet sich speziell durch eine hohe Wintertauglichkeit für Temperaturen bis -40°C aus. Der Zulassungsprozess durch die norwegischen Behörden konnte im vorgesehenen Zeitraum ohne Probleme durchgeführt werden. Alle Züge wurden anschliessend in einem fixen Abnahmetakt bereits im jeweils ersten Anlauf durch die NSB übernommen.

Auch das sogenannte „final takeover“ konnte bei jedem einzelnen der gelieferten Züge pünktlich durchgeführt werden. Diese definitive Abnahme wurde von der NSB vorgenommen, nachdem das jeweilige Fahrzeug mehrere Monate erfolgreich im Fahrgastbetrieb unterwegs war.

Neben zwei Designpreisen hat das Projektteam 2012 den norwegischen Hedersprisen für „herausragende gute Integration der unterschiedlichen Anforderungen der Reisenden, der vier norwegischen Behindertenverbände und der verschiedenen Abteilungen der norwegischen Staatsbahn“ gewonnen.

Pressemeldung der Stadler Rail Group.


URL: Homepage Stadler Rail Group
Meldung vom 27.01.2014

Weitere Meldungen




Weitere Meldungen:


Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de