Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service





BRIO und Siemens erhalten den offiziellen GUINNESS WORLD RECORDS™ für die längste Holz-Schienenstrecke der Welt

BRIO und Siemens erhalten den offiziellen GUINNESS WORLD RECORDS™ für die längste Holz-Schienenstrecke der Welt 15. November 2012 – ein Traum ist wahr geworden: Wir sind Weltrekord! BRIO, der Kooperationspartner Siemens und begeisterte Freiwillige haben eine 2.607,15 m lange Strecke aus mehr als 10.000 BRIO Holz-Schienen gebaut. Dies wurde nun offiziell als GUINNESS WORLD RECORDS™ Rekord anerkannt! Die über 10.000 Schienen werden am 28. November in der Region Wegberg-Wildenrath, wo der Rekordversuch stattfand, an soziale Einrichtungen und Kindertagesstätten verteilt. Natürlich nur echt mit dem Weltrekordstempel! Mut zum Außergewöhnlichen und Innovationskraft - BRIO und Siemens haben gezeigt, wie man einen großen Erfolg erzielt und einen Traum wahr werden lässt!

Rekord aus 100 Prozent Holz
Ursprünglich sollte es nur ein BRIO Spielteppich beim Tag der offenen Tür im Siemens Prüf- und Validationcenter werden. Dann war da eine Idee: Wieso machen wir nicht einen Weltrekord daraus und bauen die längste Holz-Schienenstrecke der Welt? Zuerst schien alles ganz kinderleicht, jedoch gab es wie immer bei großen und gewagten Projekten einige organisatorische Herausforderungen: Wo hat die Rekordstrecke Platz, was machen wir, wenn es regnet, wer darf mitbauen und wie misst man eine solche Strecke eigentlich akkurat? All diese Fragen hat das Team von BRIO, Siemens Rail Services und Bite Communications gelöst. Am 1. Juli war der große Tag da: Die ca. 20 Streckenbau-Meister, von jung bis alt, hatten sich unter anderem über Facebook fürs Rekord-Team beworben und verbauten nun an einem Tag erfolgreich 10.371 gerade Schienen und 1.990 Kurven. Ein Notar überwachte die korrekte Streckenabmessung und die mehr als 33.000 Besucher beim Tag der offenen Tür erlebten neben vielen anderen interessanten Dingen einen Weltrekord. Nun hing alles von der Einreichung der korrekten Unterlagen bei Guinness ab; aber auch diese letzte Hürde wurde gemeistert. Und schließlich kam der Tag, an dem die Weltrekord-Urkunde im Briefkasten lag!

Rekord-Schienen für einen guten Zweck
Spaß haben und dabei Gutes tun! Dieses Motto stand für das Organisations-Team von Anfang an fest. Deshalb sollten die Schienen, die von BRIO gestiftet wurden, Kindern auch nach dem Weltrekord Spaß bereiten.  Siemens bringt die BRIO Schienen nun auf die Straße! Und zwar am 28. November; um 8 Uhr geht es in Wegberg-Wildenrath los – der Weltrekord-Schienenexpress nimmt Fahrt auf. Den ganzen Tag werden unter anderem Kindergärten und -krankenhäuser in der Region angefahren. Bei jedem Stopp werden die Schienen im „Schienenexpress“ weniger, aber dafür wird die Freude der beschenkten Kinder immer größer, denn sie dürfen sich über ein ganz besonderes Spielzeug freuen! Auch das Museum der Deutschen Bahn in Nürnberg wird ein paar Weltrekordschienen erhalten.




URL: Homepage BRIO
Meldung vom 20.11.2012

Weitere Meldungen




Weitere Meldungen:


Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de