Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service





100 Tage InterConnex Köln-Kassel-Berlin-Rostock.

100 Tage nach dem Start der dritten Fernverkehrslinie Köln-Kassel-Berlin-Rostock am 6.6.2003 zog das private Nahverkehrs- und Bahnunternehmen Connex eine positive Zwischenbilanz. Die Auslastung stieg von durchschnittlich 26 Prozent im Juni und 38 Prozent im Juli auf 45 Prozent im August. Außerdem fahren die InterConnex-Züge sehr zuverlässig: 96,2 % der InterConnex-Züge kamen pünktlich an!Der für den Schienenpersonenverkehr zuständige Connex-Geschäftsführer Hans Leister wertet die positive Fahrgastentwicklung als Zeichen, dass auch die Fahrgäste in den neu erschlossenen Regionen die Vorzüge des InterConnex erkennen würden: Der InterConnex verbindet umsteigefrei mittelgroße Städte und touristisch interessante Regionen mit den Ballungsräumen und zeichnet sich durch ein sehr günstiges und einfaches Tarifsystem aus. Die Fahrkarten gibt es ohne Aufpreis im Zug zu kaufen. Gut angenommen werde das Angebot insbesondere von jüngeren Fahrgästen, die bis 26 Jahre eine zusätzliche Ermäßigung von 30 Prozent erhalten.

Auch in einem ersten Test der Stiftung Warentest hat die neue InterConnex-Linie gut abgeschnitten. Zur steigenden Auslastung hat nach Ansicht von Leister außerdem wesentlich beigetragen, dass die Deutsche Bahn seit Mitte Juli den Zug in ihren Fahrplanauskunftsmedien aufführt. Seit dem 1.8.2003 verkehrt die Linie über Köln hinaus von bzw. bis Neuss (Abfahrt 7.14 Uhr, Ankunft 18.45 Uhr).

Gleichzeitig weist Leister jedoch darauf hin, dass die aktuellen Fahrgastzahlen noch nicht ausreichen würden. „Damit der Zug auch wirtschaftlich ein Erfolg ist, muss die Auslastung auf rund 60 Prozent steigen“, so der Bahnmanager.

Die InterConnex-Linie Köln–Kassel–Berlin–Rostock ist die dritte Fernverkehrsverbindung von Connex. Die erste Linie von Gera über Berlin nach Rostock startete am 1. März 2002. Im ersten Betriebsjahr erreichte dieser Zug eine Auslastung von knapp 70 %. Am 15. Dezember 2003 folgte die zweite Linie von Zittau über Berlin nach Stralsund.

Informationen über die InterConnex-Fahrpläne und Fahrpreise gibt es im Internet unter www.interconnex.com oder beim Connex Kunden Center unter der Rufnummer
0 18 05 / 10 16 16 (0,12 Euro/Minute im Festnetz).

Pressemeldung von Connex.
URL: Die Homepage von InterConnex.
Meldung vom 16.09.2003

Weitere Meldungen




Weitere Meldungen:


Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de