Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service





Aus DB Cargo wird Railion Deutschland.

DB Cargo heißt seit dem 1. September 2003 Railion Deutschland und ist gemeinsam mit Railion Nederland und Railion Danmark - das sind die Namen der Schwestergesellschaften in den Niederlanden und Dänemark - verantwortlich für die Transportkompetenz Schiene der Stinnes AG.Als neue Führungsgesellschaft für die Transport- und Logistikaktivitäten der Deutschen Bahn ist die Stinnes AG – eines der weltgrößten Logistikunternehmen - ebenfalls am 1. September in Berlin gestartet.

Der Name Railion ist bewusst ausgewählt, um die internationale Ausrichtung klar zu machen. Als größte Güterbahn Europas transportiert Railion jährlich rund 280 Millionen Tonnen Güter und bedient 4.500 Kundengleisanschlüsse. Rund 27.000 Mitarbeitern sorgen dafür, dass den Menschen und der Umwelt täglich 100.000 zusätzliche LKW-Fahrten erspart bleiben.

Railion-Chef Klaus Kremper, bis dato Produktionsvorstand der DB Cargo AG, verfolgt ein klares Ziel: „Wir bauen den Railion-Verbund europaweit aus, um die Schiene gegenüber dem Lkw gerade auf den internationalen Strecken noch wettbewerbsfähiger zu machen. Wir wollen für unsere Kunden die Leistungsfähigkeit der Güterbahn europäisch drastisch steigern. Dies ist für uns notwendig, um wachsen zu können.“

Bereits heute ist die Hälfte der Railion-Verkehre grenzüberschreitend. Auf den wichtigen Nord-Süd-Magistralen konnte jüngst durch gezielte Kooperationen und Beteiligungen die Pünktlichkeit im Alpentransit erheblich verbessert werden.

Vorstand der Railion Deutschland AG besetzt mit Dr. Klaus Kremper (41), Vorsitzender, Wilhelm Wegscheider (59), Finanzen und Controlling sowie Robert Etmans (52), Personal Lothar Beisler (60) als Mitglied der Geschäftsleitung zuständig für die Produktion.

Informationen, Bilder, aktuelle News und vieles mehr sind jetzt auch im Internet unter www.railion.com eingestellt.

Pressemeldung der Deutschen Bahn AG.
URL: Die Homepage von Railion.
Meldung vom 12.09.2003

Weitere Meldungen




Weitere Meldungen:


Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de