Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service





Siemens rüstet neue Fernverkehrsstrecke in Algerien mit Signaltechnik aus

Als Teil eines Firmenkonsortiums wurde ESTEL RA s.p.a., ein Gemeinschaftsunternehmen der algerischen Staatsbahn SNTF und Siemens, mit der Lieferung und Montage von Signal- und Telekommunikationsanlagen für die neu zu errichtenden Bahnstrecken von Boughezoul nach M\'Sila sowie nach Tissemsilt beauftragt. Das Auftragsvolumen für Siemens beträgt 132 Millionen Euro. Auftraggeber ist die algerische Eisenbahnagentur ANESRIF. Bereits Ende 2014 sollen 16 elektronische Stellwerke, ausgerüstet mit dem europäischen Zugsicherungssystem ETCS Level 1, fertig gestellt sein. Das Projekt gehört zum Fünfjahresplan zur wirtschaftlichen Wiederbelebung des Eisenbahnsektors in Algerien, der bis 2014 Investitionen von rund 20 Milliarden US-Dollar vorsieht.

Die insgesamt rund 290 Kilometer lange neue Eisenbahnstrecke durch die Hochebenen ("Hauts plateaux") Algeriens wird von Siemens Mobility mit dem Zugbeeinflussungssystem Trainguard 100, dem automatischen Betriebsleitsystem Vicos sowie elektronischen Stellwerken ausgestattet. Die algerische Bahn plant, die 16 Stationen umfassende Ost-West-Strecke nach der Inbetriebnahme mit einer Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h zu betreiben. Zentraler Verkehrsknotenpunkt wird der Bahnhof der "New Town" genannten Stadt Boughezoul sein. Sie entsteht etwa 200 Kilometer südlich der Hauptstadt Algier. Das Projekt "New Town" der algerischen Regierung ist Teil des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (United Nations Environment Programme, UNEP). Die vollständig am Reißbrett geplante Stadt soll nur geringe CO2-Emissionen ausstoßen. Strom und heißes Wasser sollen mittels Solartechnik erzeugt werden und die architektonischen Bauten CO2-frei sein. Das Umweltkonzept der Stadtplaner sieht vor, einen Lebensraum zu schaffen, der ohne fossilen Ressourcenverbrauch auskommt. Dazu gehört, die Mobilität der Einwohner sowie die Versorgung mit Gütern durch das umweltschonende Transportmittel Bahn in alle Himmelsrichtungen sicherzustellen.

Pressemeldung der Siemens AG.


URL: Homepage Siemens Mobility Division
Meldung vom 05.07.2011

Weitere Meldungen




Weitere Meldungen:


Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de