Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service





BRIO für das Goldene Schaukelpferd und Top 10 Spielzeug nominiert

BRIO - METRO Bahn Set 33513 Gleich zweimal wird der Spielwarenhersteller BRIO dieses Jahr für sein qualitativ hochwertiges Spielzeug nominiert: Zum einen hat die Jury des Goldenen Schaukelpferds das neue Metro-Bahn-Set sowie das süße BRIO Nachziehtier „Wilde Hummel“ nominiert. Das Goldene Schaukelpferd wird in diesem Jahr bereits zum 10. Mal verliehen und von Familie&Co und dem Deutschen Verband der Spielwaren-Industrie (DVSI) vergeben. Es ist der einzige Preis im deutschsprachigen Raum, bei dem Verbraucher den Gewinner wählen. Daneben wurden das BRIO Straßen und Schienen Steinverlade Set und die F1 Rennwagen für die Hitliste für Spielzeug und Freizeitartikel in Deutschland – der TOP 10 Spielzeug – vorgeschlagen. Entschieden haben das der Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels (BVS) mit einer Experten-Jury aus dem Spielwarenhandel (Hoffmann Spielwaren, idee+spiel, SPIEL & SPASS, SPIELZEUG-RING, Toys “R“ Us, VEDES). Die Nominierungen im Fachhandels- und Endverbraucherbereich beweisen: BRIO hat in punkto Innovation, Qualität und Design von Holzspielwaren die Nase ganz weit vorn.Erwin Müller: „Die Nominierungen zum Goldenen Schaukelpferd und Spielzeug Top 10 zeigen uns: BRIO ist nach wie vor Innovationsführer bei der klassischen Holzschienenbahn und hochwertig verarbeiteten Holzspielwaren. Auch sind wir stolz darauf, dass gleich mehrere unserer Frühlings- und Herbstneuheiten der BRIO Bahn und unserer BRIO Toddler-Linie auf den Nominierungslisten stehen und sich im Wettbewerb gut positionieren. Das bestärkt uns darin, dass wir mit den innovativen Konzepten rund um die BRIO Bahn und den farbenfrohen Holzspielzeugen auf dem richtigen Weg sind!“

Das Goldene Schaukelpferd
Spielwert, Innovationskraft und Qualität – das sind die Auswahlkriterien, nach denen Eltern und Kinder beim Goldenen Schaukelpferd die nominierten Spielwaren testen. In der Kategorie„Alles fürs Kinderherz“ wurde dieses Jahr das Metro Bahn Set (Art.-Nr. 33513, UVP: 49,99 €) nominiert. Das Metro Set hat es in sich – und zwar einen Zug, eine Haltestelle mit Schiebetür, Sitzbänken, Linienplänen und Fahrkartenautomaten. Natürlich dürfen auch die Passagiere nicht fehlen.
Sobald die kleinen U-Bahn-Fans den Schiebezug schneller schieben, werden auch die Licht- und Sound-Effekte stärker. Genauso kennen es die Kinder aus der Realität, und sie können Begebenheiten nachspielen, die sie in der U-Bahn selbst erlebt haben.
Auch die kleinen BRIO-Fans ab 12 Monaten haben allen Grund zur Freude: In der Kategorie „Für die Kleinsten“ hat es die Wilde Hummel (Art-Nr.. 30165, UVP: 19,99 €) geschafft. Die Frühlingsneuheit ist ein Nachziehspielzeug der BRIO Toddler-Range. Je schneller die Hummel gezogen wird, desto schneller schlägt sie mit den löffelförmigen Flügeln und summt vor sich hin. Mit ihren Fühlern und Streifen sieht sie fast wirklich wie eine echte Hummel aus.

Top 10 Spielzeug
Die Auszeichnung zum TOP 10 Spielzeug ist die Hitliste für Spielzeug und Freizeitartikel in Deutschland. Seit 2003 wählen Spielwaren-Profis herausragende Neuheiten und Innovationen aus, die das Zeug zum Bestseller haben. Mit dem BRIO Straßen und Schienen Steinverlade Set (Art-Nr. 33210, UVP: 54,99 €) wird das Be- und Entladen von Frachten kinderleicht: Der Zug mit Kranwagen hebt spielerisch die schweren Steine auf die beiden Laster, die schon bereit stehen. Mit diesem Set setzt BRIO ebenfalls den Launch der BRIO Bahn von 2010 fort: innovative Funktionen, spannende Themenwelten und ein kompatibles Straßensystem aus massivem Holz bringen noch mehr Impulse und einen größeren Spielwert in die Welt der Holzschienenbahn.
Die F1 Rennautos (Art-Nr. 30202, UVP: 17,99 €) werden alle kleinen Rennfahrer lieben! Breite Heckflügel, tiefer gelegt mit breiten Reifen und eine schnittige, aerodynamische Form machen sie zu ‚waschechten’ Formel 1-Autos. Der Fahrer ist von einem gelben Helm geschützt, egal wie wild die Fahrt wird. Auch für kleine Kinderhände ist das Auto leicht zu greifen und zu schieben (ab 12 Monaten).


URL: Homepage BRIO
Meldung vom 20.06.2011

Weitere Meldungen




Weitere Meldungen:


Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de