Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service





Bombardier Transportation präsentiert auf der Transport Logistic TRAXX AC Lokomotive mit Last-Mile-Diesel

Bombardier Transportation präsentiert auf der Transport Logistic TRAXX AC Lokomotive mit Last-Mile-Diesel © Bombardier Transportation Bombardier Transportation präsentiert auf der diesjährigen Messe Transport Logistic vom 10. bis 13. Mai 2011 in München erstmals eine BOMBARDIER TRAXX-Wechselstromlokomotive mit ergänzendem Dieselmotor.

Der so genannte Last-Mile-Diesel macht den bislang üblichen Lokwechsel in Rangierbereichen des Netzes überflüssig. Die neue Technologie bietet erhöhte Flexibilität beispielsweise an Systemwechselbahnhöfen, Terminals, Häfen oder auf Werksgeländen. Dort sind die letzten Schienenmeter, die sogenannte „Last-Mile“, in der Regel nicht elektrifiziert. Bislang werden in diesen Bereichen Elektrolokomotiven gegen spezielle Rangierlokomotiven ausgetauscht, um die Logistikkette zu schließen. Mit der neuen TRAXX AC Lokomotive mit Last-Mile-Diesel wird ein nahtloser Gütertransport auf der Schiene möglich.  

„Mit der Last-Mile-Lokomotive bieten wir eine echte Innovation. Dem Güterverkehr auf der Schiene bieten sich ganz neue Möglichkeiten“, sagt Åke Wennberg, Präsident der Division Locomotives and Equipment. „Ich bin sicher, dass dieses Angebot unsere Kunden überzeugen wird.“ Die ersten fünf Lokomotiven dieser Art hat die Leasinggesellschaft Railpool Ende letzten Jahres bereits bestellt. „Damit geht ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung, der Markt wartet auf diese Möglichkeit. Wir sind überzeugt von dieser Lösung“, erläutert Dr. Walter Breinl, Geschäftsführer der Railpool GmbH. Drei von diesen Loks wird die Schweizer BLS Cargo AG mieten und einsetzen.  

„Die Last Mile Lokomotive ermöglicht uns, neue Märkte für BLS Cargo im Gleisanschlussverkehr zu erschließen“, sagt Dr. Dirk Stahl, CEO von BLS Cargo. „Wir können den Kunden in der Schweiz, in Deutschland und in Österreich dadurch neue innovative und vor allem effiziente Bahnlogistiklösungen bieten.“

Die TRAXX AC Lokomotive mit Last-Mile-Diesel ist eine eng mit Bombardier-Kunden abgestimmte Weiterentwicklung der bewährten TRAXX-Plattform. Die Entwicklung des Last-Mile-Diesels basiert außerdem auf den positiven Erfahrungen mit der Zweisystem-Lokomotive ALP-45DP für den nordamerikanischen Markt. In einem nächsten Schritt ist die Entwicklung einer TRAXX DC Lokomotive mit Last-Mile-Diesel geplant.
Die TRAXX Produktfamilie ist für die Güter- wie auch die Personenbeförderung im nationalen und grenzüberschreitenden Verkehr in allen Netzen konzipiert. Sie bietet drei elektrische Varianten (Mehrsystem-, Wechselstrom- und Gleichstromlokomotiven) und eine dieselelektrische Ausführung. Alle TRAXX-Lokomotiven zeichnen sich aus durch ihre modulare Bauweise und ihre hoch effizienten BOMBARDIER MITRAC Antriebs- und Steuerungssysteme. Insgesamt sind mehr als 1500 TRAXX-Lokomotiven verkauft.

Pressemeldung von Bombardier Transportation.


URL: Homepage Bombardier Transportation
Meldung vom 10.05.2011

Weitere Meldungen




Weitere Meldungen:


Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de