Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service





Eisenbahnen und Eisenbahnindustrie in Hannover 1835 – 1914.

Eisenbahnen und Eisenbahnindustrie in Hannover 1835 – 1914 Das Buch Eisenbahnen und Eisenbahnindustrie in Hannover beschäftigt sich mit der Entwicklung und den Auswirkungen den die Eisenbahn auf das Königreich bzw. die Provinz Hannover hatte.Das Buch gibt einen Einblick wie die Eisenbahn Hannover veränderte und prägte. Es ist in zwei Zeitabschnitte aufgeteilt, die jeweils ein große Veränderung zur Folge hatte.

Das erste Kapitel beschäftigt sich mit der Zeit von 1830 bis zur Annexion Hannovers durch Preußen. In diesem Zeitalter entwickelte sich die Eisenbahn sehr langsam, da der u.a. der König Ernst August gegen den Eisenbahnbau war. Diese änderte sich aber mit der Zeit, so das 1843 die Königliche Hannoversche Eisenbahndirektion gegründet wurde.

Nach der Annexion durch Preußen ging es in Hannover wirtschaftlich bergauf. Mit dem Aufschwung für die Eisenbahn beschäftigt sich das zweite Kapitel. Zu Beginn des Kapitels wird auf die geänderte Eisenbahnpolitik eingegangen, die die Gründung einiger Privater Eisenbahngesellschaften zu Folge hatte.

Das dritte und letzte Kapitel beschäftigt sich mit dem Industriellen Aufbau un die Entwicklung der Eisenbahnindustrie. Eine der bekanntesten Firmen dürfte die Firma von Johann Egestdorff sein, aus der später die Hannoversche Maschinenbau-Aktien-Gesellschaft (Hanomag) wurde.

Bei dem Buch handelt es sich nicht um eines der üblichen Eisenbahnbücher zu einer Region wie sie angeboten werden. Wer nach Informationen zu Betrieblichenhintergründen einer Strecke, oder zur Konstruktion einer Hanomag-Loks sucht, ist hier falsch. Das Buch vermittelt vielmehr die wirtschaftlichen Auswirkungen die die Eisenbahn auf die Region Hannover hatte. Wer möchte kann sich an Hand der sehr Umfangreichen Quellenangaben in den zu den Einzelnen Bereichen noch weitere Informationen beschaffen. Das umfangreiche Buch hat 616 Seiten und enthält zahlreiche Abbildungen und Tabellen, und kostet 40 Euro.


Eisenbahnen und Eisenbahnindustrie in Hannover 1835 – 1914
Von Sabine Meschkat-Peters
Verlag Hahnsche Buchhandlung Hannover
ISBN 3-7752-5818-3
URL: Eisenbahnen und Eisenbahnindustrie in Hannover kaufen.
Meldung vom 12.07.2002








Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de