Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service





Kasbachtal-Bahn startete ins Jahr 2002.

Am Karfreitag, 29. März 2002, startete die Bonner RSE Rhein-Sieg-Eisenbahn GmbH in ihre vierte Saison auf der Steilstrecke Linz (Rhein) - Kalenborn.Unter dem neuen Namen "Kasbachtal-Bahn" fährt ein historischer Schienenbus vom 29.03. bis 27.10.2002 an allen Sonn- und Feiertagen immer zwischen 10.00 und 17.00 Uhr ab Bahnhof Linz (Rhein) nach Vettelschoß-Kalenborn und zwischen 10.25 und 17.25 Uhr ab Vettelschoß-Kalenborn hinunter nach Linz. Unterwegs hält der Zug in Kasbach und in Höhe der Steffens-Brauerei (Fahrplan siehe Anlage).

Die RSE kooperiert wie in den Vorjahren mit der Eifelbahn GmbH, der die Strecke und das Fahrzeug gehören. "Und genau wie 2001 fahren unsere Züge im Rahmen des Rheinland-Pfalz-Taktes, d.h. im Bahnhof Linz (Rhein) besteht immer Anschluss von bzw. auf die Züge der Deutschen Bahn AG in Richtung Köln und Koblenz," so RSE-Pressesprecher Rainer Bohnet. Auch die Fahrradmitnahme ist in begrenztem Maße möglich.

Über die planmäßigen Fahrtage hinaus kann der Schienenbus plus Steuerwagen jederzeit durch interessierte Gruppen angemietet werden. Bohnet: "Besonders für Firmen- und Betriebsausflüge ist das romantische Kasbachtal ein besonderes Reiseziel."

Unter der Rufnummer 0700 / 77 38 68 77 (12 ct/min) erteilt die RSE weitere Auskünfte und nimmt auch Reservierungen entgegen. Im Internet gibt es Infos unter www.rse-bonn.de.

Den Fahrplan Kasbachtal-Bahn finden Sie hier.

Pressemeldung der RSE Rhein-Sieg-Eisenbahn.
URL: Die Homepage der Rhein-Sieg-Eisenbahn-Betriebsgesellschaft mbH (RSE)
Meldung vom 09.04.2002

Weitere Meldungen




Weitere Meldungen:


Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de