Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service





Variobahn für Potsdam auf Kurs

Der Aufsichtsrat der ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH macht sich heute gemeinsam mit der Geschäftsführung erstmalig ein Bild des Fertigungsstandes der Variobahn bei der Stadler Pankow GmbH in Berlin.

Der Ausbau der Fahrzeugmodule stellt den aktuellen Fertigungsstand dar. Zu sehen sind das Fahrzeugaußendesign und im Innenraum der Führerstand sowie die Sitzanordnung. „Nach der Komplettierung und Zusammenstellung des Fahrzeuges wird die erste Straßenbahn im Januar zur Inbetriebnahme in unser Service Center nach Velten transportiert“, so Michael Daum, Geschäftsführer der Stadler Pankow GmbH.

Dazu Burkhard Exner, Vorsitzender des ViP-Aufsichtsrates: „Wir freuen uns, dass die Produktion des ersten Fahrzeuges bei der Firma Stadler planmäßig verläuft.“

Die ersten Fahrzeuge der neuen Straßenbahnflotte werden ab September 2011 in den Betrieb gehen. 10 Straßenbahnen vom Typ Variobahn wurden im Januar 2009 bei der Stadler Pankow GmbH in Berlin bestellt.

Für die Finanzierung der neuen Fahrzeuge ist die Landeshauptstadt Potsdam verantwortlich. Sie stellte im Vorfeld bei der Vergabe des Auftrages an die Potsdamer Verkehrsbetriebe hohe Anforderungen. So müssen die neuen Fahrzeuge über eine 100%ige Niederflurigkeit verfügen, dem neuesten technischen Standard entsprechen und eine Nutzbarkeit für alle Fahrgäste ermöglichen.

Die Variobahn für Potsdam ist klimatisiert und entspricht im äußeren Erscheinungsbild dem Design von Potsdam. Die konsequente Umsetzung der Belange mobilitätseingeschränkter Personen spiegelt sich im Innenraum wider – klare einfache Strukturen, zwei Klapprampen in den großzügig gestalteten Multifunktionsbereichen sowie kontrastreiche Farbgestaltung ermöglichen eine leichte Nutzbarkeit für alle Fahrgäste. Für relevante Fahrgastinformationen sorgen 16 TFT-Bildschirme.

Pressemeldung der Stadler Rail Group.


URL: Homepage Stadler Rail Group
Meldung vom 10.12.2010

Weitere Meldungen




Weitere Meldungen:


Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de