Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service





Enthüllung der Jubiläums-Lok „175 Jahre Deutsche Eisenbahn“

Der Modellbahn-Hersteller Roco und die Vogtlandbahn feiern mit gemeinsamer Jubiläumslok „175 Jahre Deutsche Eisenbahn“ – Taurus mit Adler-Lackierung ab 25. Juni im Einsatz – H0-Modell ab Dezember im Modellbahnhandel erhältlich.

175 Jahre nach der Jungfernfahrt des Adlers, der ersten Dampflok Deutschlands, machen Roco und die Vogtlandbahn die Eisenbahngeschichte wieder lebendig: Gemeinsam bringen sie eine E-Lok im Design des Adlers in den planmäßigen Schienenverkehr. Der Taurus mit der Lok-Nummer 183 001 vereint historisches Aussehen und hochmoderne Technik.

Holzverkleidung und Messingnieten: Was beim historischen Adler noch Material erster Wahl war, wird bei seinem Jubiläums-Nachfolger zu visuellen Stilelementen. Mit bedruckter Folie sind diese auf die moderne Lok aufgeklebt. Unter dem historisch angehauchten Farbkleid steckt die E-Lok Eurosprinter 64U4 des Herstellers Siemens, bei Eisenbahnkennern auch als „Taurus“ bekannt. Eine der modernsten Loks des
21. Jahrhunderts wird so zum Botschafter „175 Jahre Deutsche Eisenbahn“.

Ein Jahr lang täglich im Einsatz

Am 25. Juni 2010 wird der moderne Adler durch die Vogtlandbahn, die Bayerische Eisenbahngesellschaft und Roco feierlich enthüllt. Anschließend verlässt die Lok das Länderbahn-Betriebswerk in Schwandorf. Ab diesem Zeitpunkt ist sie ein Jahr lang auf der Eisenbahnstrecke zwischen Regensburg und München vor alex-Zügen im Einsatz. Modelleisenbahn-Fans müssen sich noch etwas gedulden, bis der rollende Jubiläums-Botschafter auch auf Modellbahnen unterwegs ist. Das H0-Modell von Roco ist voraussichtlich ab Dezember im Modelleisenbahn-Fachhandel erhältlich.
Die Gestaltung und künstlerische Umsetzung der Jubiläumslok hat die renommierte Designerin Gudrun Geiblinger übernommen. Die Künstlerin hat das Aussehen des historischen Adlers zum Vorbild genommen und auf den modernen Taurus übertragen. In der Vergangenheit gestaltete Gudrun Geiblinger bereits die Themenloks „Mozart“ und „50 Jahre Bundesheer“ der Österreichischen Bundesbahn (ÖBB) sowie im Sommer vergangenen Jahres eine Lok zum 200. Todestag des österreichischen Komponisten Joseph Haydn.

Die feierliche Enthüllung der Jubiläumslok findet am Freitag, 25. Juni 2010 ab 11.30 Uhr im Länderbahn-Betriebswerk in 92421 Schwandorf, Birkenlohstraße 9 statt.

Pressemeldung der Vogtlandbahn.


URL: Homepage alex
Meldung vom 18.06.2010

Weitere Meldungen




Weitere Meldungen:


Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de