Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service





Private für Rahmentarifvertrag

Die großen privaten Anbieter von Leistungen im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) haben sich darüber verständigt, mit den Gewerkschaften TRANSNET, GDBA, GDL und ver.di Gespräche zur Schaffung eines Rahmentarifvertrages aufzunehmen. Dies erklärten die Vertreter der Unternehmen anlässlich eines Spitzengesprächs mit der Tarifgemeinschaft TRANSNET/GDBA in Frankfurt/Main.

In dem auszuhandelnden Rahmentarifvertrag sollen wesentliche Bedingungen für die Beschäftigten geregelt werden. Ziel ist es, einheitliche Rahmenbedingungen für die Beschäftigten im SPNV unter anderem zu Arbeitszeiten und Urlaub, zur Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall sowie zur betrieblichen Altersversorgung zu schaffen. Weitere Bestandteile des Rahmentarifvertrags könnten aber auch Regelungen zur Aus- und Weiterbildung wie auch zu Kündigungs- und Ausschlussfristen umfassen.

Dieser Tarifvertrag würde bei einem Abschluss die Basis bilden, auf der die Unternehmen die jeweiligen Entgelttarifverträge für ihre Beschäftigten mit den Gewerkschaften aushandeln können.

Pressemeldung der Veolia Verkehr GmbH.


URL: Homepage der Veolia Verkehr GmbH.
Meldung vom 24.07.2009

Weitere Meldungen




Weitere Meldungen:


Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de