Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service





Verladestation bei Ebersbach in Sachsen wieder genutzt - vorerst zwei Ganzzüge pro Woche

Nachdem die Verladestation an der Strecke Ebersbach - Löbau in Sachsen am Buschmühlenweg in Ebersbach lange Zeit ungenutzt war, verlädt nun dort die Firma ProStein GmbH & Co. KG wieder den Baustoff Lamprophyr auf die Schiene.

Nach einem Probebetrieb im September rollen nun die Transporte regelmäßig über die von der Deutschen Regionaleisenbahn GmbH betriebene Lausitzer-Bergland-Bahn.

„Dies ist ein weiterer kleiner Erfolg in der Nutzung des regionalen Eisenbahnnetzes, welches die DRE als Transportweg für die regionale Wirtschaft, jedoch auch für mögliche Schienenpersonennahverkehre entwickelt und vorhält", erklärte Gerhard J. Curth, Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Regionaleisenbahn. „Dieses Beispiel zeigt, dass auch in der Fläche Bedarf an einem funktionierenden Eisenbahnnetz besteht, welches für Güterkunden wie auch für Fahrgäste mehr logistische Möglichkeiten und Mobilität ermöglicht."

Vorerst rollen zwei Ganzzüge jeweils mit einer Tonnage von 1500 Tonnen pro Woche. Der Baustoff Lamprophyr ist ein hochwertiges, feinkörniges Ganggestein, geeignet für Edelsplit, welcher in Asphaltmischanlagen im Straßenbau eingesetzt wird.

Pressemeldung der Deutsche Regionaleisenbahn GmbH (DRE).


URL: Homepage Deutsche Regionaleisenbahn GmbH (DRE)
Meldung vom 01.10.2008

Weitere Meldungen




Weitere Meldungen:


Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de