Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service





Weiterer Fortschritt beim Erdinger Ringschluss

Das Projekt Erdinger Ringschluss - Verbesserung der Schienenanbindung des Flughafens München kommt weiter voran: Mit der Beauftragung des Generalplaners für das Planungspaket A ist heute der Startschuss für die Fachplanungen im Bereich Freising bis Flughafen West gegeben worden. "Damit hat der Freistaat Bayern die Planungsaktivitäten zum Erdinger Ringschluss erneut einen weiteren Schritt vorangebracht. Dies zeigt die Bedeutung, die wir einer zeitnahen Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur im Flughafenumland beimessen", betonte Bayerns Verkehrsminister Erwin Huber.

Deshalb habe die Staatsregierung beim Erdinger Ringschluss beschlossen, neue Wege zu gehen und die Planungen zur Verbesserung der Schienenanbindung des Flughafens selbst in Auftrag zu geben, nachdem die DB AG die Planungen aus Kapazitätsgründen nicht zeitnah in Angriff genommen hätte, so Huber weiter. Die Beauftragung des Generalplaners für das Planungspaket A sei ein wichtiger Schritt für das Projekt Erdinger Ringschluss, dem weitere folgen würden.

Bereits Anfang des Jahres hatte das Münchner Ingenieurbüro Schüßler-Plan die Projektsteuerung für das gesamte S-Bahnprojekt Erdinger Ringschluss übernommen. In einer europaweiten Ausschreibung werden derzeit die Fachplanungen in 3 Paketen an Generalplaner vergeben. Für das Pla-nungspaket A, das den Abschnitt Freising bis Flughafen West, d.h. Ausbau Neufahrn-Freising, Neufahrner Gegenkurve und Ausbaumaßnahmen im Flughafen West umfasst, hat das auch in München ansässige Unternehmen Pöyry Infra GmbH den Zuschlag erhalten.

Die Gesamtplanungen umfassen folgende Teilbereiche:

Pressemeldung des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie.


URL: Homepage Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft,, Infrastruktur, Verkehr und Technologie
Meldung vom 23.07.2007

Weitere Meldungen




Weitere Meldungen:


Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de