Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service





Neue Einsatzleitzentrale der CTL Logistics in Düsseldorf

Die Unternehmensgruppe CTL Logistics bündelt die operative Steuerung ihrer paneuropäischen Verkehre. Dafür richtet das Unternehmen eine zentrale Einsatzleitzentrale mit Sitz in Düsseldorf ein. Sie übernimmt ab sofort die gesamte Verkehrsplanung und die Disposition der internationalen CTL-Züge. Leiter der neuen Einheit wird Dr. Andreas F. Rudolphi, der seine Tätigkeit bei CTL kurzfristig aufnimmt.

"Mit der Einrichtung unserer neuen Betriebszentrale machen wir einen maßgeblichen Schritt zur Erbringung ungebrochener, grenzüberschreitender Eisenbahnverkehre. Wir erfüllen damit wichtige Kundenanforderungen nach hoher Qualität in der Verkehrsdurchführung selbst sowie in der begleitenden Kommunikation auf internationalen Achsen", begründet Matthias Raith, für die internationale Entwicklung des Konzerns zuständiges Vorstandsmitglied der CTL Logistics S.A., Warschau, die Entscheidung seines Unternehmens.

Die Leitung der europäische Einsatzleitzentrale übernimmt Dr. Andreas F. Rudolphi. Er war bislang als Geschäftsführer der Ruhrkohle Bahn und Häfen tätig. "Wir sind überzeugt, dass wir mit Herrn Dr. Rudolphi als einem im Betriebsgeschäft sehr erfahrenen Eisenbahningenieur den richtigen Experten für die Leitung und den weiteren Aufbau der Einheit gewinnen konnten", sagt Raith.

Die neue CTL-Einsatzleitzentrale der CTL startet sofort. Das bislang in Hamburg angesiedelte betriebliche Management der CTL in Deutschland wird Dr. Rudolphi unterstellt und so rasch wie möglich in die neue Einsatzleitzentrale integriert.

Pressemeldung der CTL Logistics S.A..


URL: Homepage der CTL Logistics S.A..
Meldung vom 16.07.2007

Weitere Meldungen




Weitere Meldungen:


Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de