Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service





SBB Cargo feiert mit einem Extrazug am Messegelände das 125. Jubiläum der Gotthardbahn

Auf der Fachmesse transport logistic 2007, die vom 12. bis 15. Juni in München stattfindet und mit mehr als 1.500 Ausstellern aus fast 60 Ländern das größte Branchenereignis des Jahres in Europa ist, stellt SBB Cargo das Jubiläum der Alpenquerung per Bahn am Gotthard in den Mittelpunkt ihres Auftritts. Im Freigelände (Gleis 1/4) ist die Schweizer Güterbahn mit einem speziellen Extrazug vertreten.

„Schließlich wollen wir das zeigen, was wir am Besten können – internationale Bahnlogistik“, sagt Annette Jordan, Geschäftsführerin SBB Cargo Deutschland. Besser als mit einem kleinen Güterzug könne der internationale Bahnlogistikdienstleister aus der Schweiz seine Kompetenz auf der Nord-Süd-Strecke gar nicht unter Beweis stellen. Mehr als 410 Züge der SBB Cargo sind heute bereits Woche für Woche zwischen den deutschen Nordseehäfen und Italien unterwegs.

Auf dem rollenden Messestand bei der transport logistic 2007 finden die Besucher einen Wagen mit zwei Containern mit integrierter Lounge. Dort serviert ein Showbarkeeper nicht nur etwas Leckeres zu trinken, sondern auch bekannte Schweizer Spezialitäten zu essen. Ein anderer Wagen des SBB-Cargo-Zuges zeigt eine interaktive Ausstellung zum 125jährigen Jubiläum der Gotthardbahn durch die Alpen – mit Filmen, einem Nord-Süd-Spiel und der Möglichkeit, per Internet Fotogrüße an die Daheimgebliebenen zu versenden.

Höhepunkt in diesem Waggon ist aber ein Simulator, wie er sonst zur Ausbildung der Lokführer bei der SBB Cargo eingesetzt wird. Hier kann sich jeder seinen Jugendtraum erfüllen und – fast realitätsnah – durch die Schluchten des Gotthard-Massivs fahren. „Die Konsole ist dem tatsächlichen Führerstand einer E-Lok nachgebildet, inklusive aller Hebel und Schaltknöpfe“, verrät Annette Jordan. Und selbstverständlich ist rund um die Uhr ein echter Lokfahrer anwesend, der alle Fragen zum Fahrbetrieb beantworten kann. Ein Shuttle-Service in Form von umweltfreundlichen Elektromobilen bringt interessierte Messeteilnehmer von den Hallen direkt zu dem kleinen Güterzug auf dem Freigelände.

In einem von SBB Cargo gesponserten Event-Weblog, das ab dem 29. Mai unter der Adresse www.cargo-blog.de zu erreichen ist, wird es täglich aktuelle News von der transport logistic 2007 und Kommentare aus dem SBB-Cargo-Management zum Messegeschehen geben. Ebenso Live-Eindrücke von der Gotthard-Strecke. „Mit diesem Experiment wollen wir den Dialog mit unseren Kunden verstärken, selbst wenn sie nicht persönlich in München bei unserem rollenden Messestand anwesend sein können“, betont Geschäftsführerin Annette Jordan.

Pressemeldung SBB Cargo.


URL: Homepage SBB Cargo
Meldung vom 15.05.2007

Weitere Meldungen




Weitere Meldungen:


Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de