Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service





Stahlberg Roensch beteiligt sich an Mittelweserbahn

Das mittelständische Familienunternehmen Stahlberg Roensch GmbH & Co. KG (SR) aus Seevetal beteiligt sich rückwirkend zum 01.01.2006 an der Mittelweserbahn GmbH (MWB).

Die technische Geschäftsführung bleibt wie bisher der geschäftsführende Gesellschafter Hans-Peter Kempf, die kaufmännische Geschäftsführung wird der langjährige kaufmännische Prokurist der Firmengruppe SR, Herr Norbert Hössermann, übernehmen. Die Zentrale bleibt in Bruchhausen-Vilsen.

Die MWB ist ein seit 1998 existierendes kontinuierlich gewachsenes Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU), das sich aufgrund des außergewöhnlichen Engagements seiner Mitarbeiter und des unternehmerischen Muts seiner Geschäftsführung einen soliden und kompetenten Ruf im bundesweiten Eisenbahngüterverkehrsmarkt erarbeitet hat.

SR hat eine inzwischen fast 60-jährige Tradition als bahnorientiertes Schweißfachunternehmen und betreibt vier Schienenschweiß- und aufarbeitungswerke in den Standorten Duisburg, Bützow, Leipzig und Nürnberg. Darüber hinaus gehören mehrere eisenbahnspezifische Fachfirmen zur Unternehmensgruppe, die sich u. a. auf Bahnbetriebssoftware, IT-Systeme, Ultraschallprüfungen von Gleisen und Weichen, Infrastrukturplanungen, Bahnlogistik und Eisenbahnverkehrsleistungen spezialisiert haben.

Durch die Bündelung der EVU-Aktivitäten entsteht ein bundesweit agierendes Unternehmen, das neben dem Ganzzug- und Einzelwagenverkehr insbesondere auch auf Baustellenverkehr (Arbeitszüge, Baumaschinen-überführungen usw.) spezialisiert ist. Die Gesellschafter gehen davon aus, dass durch die Einbeziehung der interdisziplinären Bahnaktivitäten der SR Gruppe insbesondere in Hinsicht des IT-know hows und bestehender EDV-Systeme erhebliche Synergien in der Auslastung der Kapazitäten entstehen können und ein Qualitätssprung bei der Ad hoc-Disposition der Lokomotiven erreichbar wird.

Pressmeldung der Mittelweserbahn Gesellschaft für Verkehr und Technik mbH (MWB).


URL: Homepage der Mittelweserbahn Gesellschaft für Verkehr und Technik mbH (MWB).
Meldung vom 08.06.2006

Weitere Meldungen




Weitere Meldungen:


Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de