Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service





Aus Connex Verkehr wird Veolia Verkehr

Mit dem heutigen Tage beginnt der Markenwechsel bei Deutschlands größtem privaten Nahverkehrsanbieter von Connex zu Veolia Verkehr.

Den Anfang macht die deutsche Holdinggesellschaft Connex Verkehr GmbH, die künftig als Veolia Verkehr GmbH firmiert. Die Namen der regionalen und lokalen Tochtergesellschaften bleiben erhalten.

Die neue Marke Veolia Verkehr soll die Zusammengehörigkeit mit den drei anderen Sparten der Muttergesellschaft Veolia Environnement stärker deutlich machen und den gemeinsamen Fokus auf Dienstleistungen zum Wohle der Umwelt betonen.

Die Veolia Environnement-Gruppe ist in Deutschland außerdem mit Veolia Wasser als Dienstleister für Wasserversorgung und Abwasserentsorgung und Veolia Umweltservices (bisher Onyx) für Entsorgungs- und Reinigungsdienstleistungen tätig. Die Energiesparte wird weiterhin unter der Marke Dalkia auftreten. Sie betreibt zum Beispiel Kraftwerke mit Kraft-Wärme-Kopplung und Fernwärmenetze.

Der Markenwechsel bedeutet für die Bus- und Bahnaktivitäten, dass die Dachmarke Connex schrittweise durch die neue Dachmarke Veolia Verkehr ersetzt wird. "An unserer Unternehmensphilosophie ändert sich nichts", betont Ragnar Nordström, Vorsitzender der Geschäftsführung. "Auch unter der neuen Marke wollen wir uns mit zuverlässigen, effizienten und langfristig orientierten Lösungen erfolgreich im deutschen Markt weiter entwickeln."

Nordström hebt hervor, dass der regionale Ansatz konsequent weiter verfolgt wird. "Das bedeutet, dass wir die regionalen Marken wie Bayerische Oberlandbahn oder Niebüller Verkehrsbetriebe erhalten und stärken werden." Auch die Marke InterConnex für die auf eigenes Risiko betriebenen Fernverkehrszüge bleibt bestehen.

Die Veolia Verkehr-Gruppe hat im vergangenen Jahr im Personenverkehr mit rund 3600 Mitarbeitern einen Umsatz von 347 Millionen Euro (2004: 336 Millionen Euro) erwirtschaftet. Sie verfügt über 1250 Busse, 190 Dieseltriebwagen, 15 Wagenzüge mit Diesel- und Elektroloks sowie 26 Straßenbahnen.

Pressemeldung der Veolia Verkehr GmbH.


URL: Homepage der Veolia Verkehr GmbH.
Meldung vom 03.04.2006

Weitere Meldungen




Weitere Meldungen:


Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de