Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service





Museumsbetrieb von Brand nicht betroffen

In der Nacht zum 18. Oktober hat ein Brand das Fahrzeugdepot des DB Museums zerstört. Der Museumsbetrieb ist von dem Brand aber nicht betroffen. Das Depot befindet sich in einem anderen Nürnberger Stadtteil als das DB Museum selber.Ein aus noch ungeklärter Ursache entstandener Brand hat in der Nacht zum 18. Oktober 2005 das Fahrzeugdepot des DB Museums in Nürnberg zerstört. Betroffen sind über 20 historische Fahrzeuge, die in dem Depot im Nürnberger Stadtteil Gostenhof untergebracht waren, darunter ein fahrfähiger Nachbau des „Adlers“. Die Fahrzeuge sind nach dem Einstürzen der Dachkonstruktion der 1.500 Quadratmeter großen Halle ausgebrannt.

Das Museum und die Fahrzeugausstellung auf dem Freigelände, beide unweit des Hauptbahnhofes Nürnberg gelegen, sind von dem Brand nicht betroffen. Im Museum befindet sich ein weiterer Nachbau der Lokomotive "Adler".

Pressemeldung des DB Museums.


URL: Homepage des DB Museums
Meldung vom 18.10.2005

Weitere Meldungen




Weitere Meldungen:


Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de