Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service





NordWestBahn erhält Zuschlag für Haller Willem bis 2013

Lint 41 der NordWestBahn © Michael Grießmayr Nach einer europaweiten Ausschreibung haben die beiden Aufgabenträger VerkehrsVerbund OstWestfalenLippe und die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen heute die NordWestBahn bis 2013 mit dem Verkehr auf der Strecke RB 75 Haller Willem beauftragt.

Damit sichert das Unternehmen, an dem die Stadtwerke Osnabrück beteiligt sind, Arbeitsplätze in Osnabrück und der Region. Am Standort Osnabrück sind nicht nur Servicemitarbeiter und Lokführer angesiedelt. Auf dem NWB-Gelände im Osnabrücker Hafen werden auch die Triebwagen für den Haller Willem gewartet.

Strahlende Gesichter bei der NordWestBahn: Geschäftsführer Martin Meyer und Hansrüdiger Fritz freuen sich über den neuen Auftrag. Die NordWestBahn hat sich gegen mehrere Wettbewerber mit dem attraktivsten Angebot für den Haller Willem durchgesetzt. „Wir haben sehr viel Arbeit in dieses Projekt gesteckt“, so Meyer. Direkt vor der Haustür und als wichtiges Bindeglied zwischen den von der NWB bisher bedienten Streckennetzen sei der Haller Willem für die NordWestBahn sehr wichtig. „Wir haben für die Aufgabenträger deshalb ein sehr attraktives Angebot erarbeitet.“

Die NordWestBahn hat am 12. Juni den Betrieb auf der Gesamtstrecke des Haller Willem einschließlich des reaktivierten Abschnitts Dissen/Bad Rothenfelde - Osnabrück aufgenommen. Der aktuelle Vertrag endet im Dezember 2006. Der jetzt nach einer Ausschreibung vergebene Auftrag läuft bis 2013. Diese Vertragslaufzeit gibt dem privaten Eisenbahnunternehmen Planungssicherheit für die nächsten Jahre. Auch die Arbeitsplätze am Standort Osnabrück stehen so auf einer soliden Basis. Die Züge des Haller Willem und aus dem westfälischen Netz im Raum Bielefeld kommen auf dieser Strecke zur Wartung nach Osnabrück. Im Hafen findet auch das neue Projekt seine zentrale technische Infrastruktur wie Werkstätten, Tank- und Waschanlage. Auch wichtige Servicedienstleistungen für den Haller Willem erfolgen von der Osnabrücker Zentrale der NordWestBahn aus. Die NWB wird durch die Vergabeentscheidung langfristig ein wichtiger Arbeitgeber für die Region bleiben.

Pressemeldung der NordWestBahn (NWB).


URL: Homepage der NordWestBahn (NWB)
Meldung vom 26.07.2005

Weitere Meldungen




Weitere Meldungen:


Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de