Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service





Siemens stellt die Mehrsystem-Lok HLE 18 vor

Siemens präsentiert auf der InnoTrans 2008 in Berlin eine elektrische Mehrsystem-Lokomotive der neuen Eurosprinter-Generation. 60 dieser Loks mit der Baureihenbezeichnung HLE 18 hat das staatliche Bahnunternehmen in Belgien, die „Société Nationale des Chemins de Fer Belges/ Nationale Maatschappij der Belgische Spoorwegen” (SNCB/ NMBS), bei Siemens in Auftrag gegeben. Die Loks haben eine maximale L mehr
Meldung vom 23.09.2008

Weitere Meldungen

 

Desiro ML nimmt Fahrt auf

Siemens zeigt auf der InnoTrans 2008 in Berlin den Desiro ML, die Siemens-Plattform für den S-Bahn-, Regional- und Interregionalverkehr. Ausgestellt wird eine elektrische, dreiteilige Variante des Triebzugs, wie sie von Angel Trains, einem der größten europäischen Vermieter von Schienenfahrzeugen, für die Mittelrheinbahn bestellt wurde.Der Desiro ML wurde auf Basis aktueller europäischer Normen ko mehr
Meldung vom 23.09.2008

Weitere Meldungen

 

Der schnellste Zug in Russland kommt von Siemens – Velaro RUS

...ist auf der Messe InnoTrans in Berlin vorgestellt worden. Bei einem Reisetempo von 250 km/h tritt Russland damit in das Zeitalter der Hochgeschwindigkeit ein. Zusammen mit Heinrich Hiesinger, CEO des Siemens-Sektors Industry, enthüllte der Präsident der russischen Bahngesellschaft RZD, Vladimir Yakunin, drei Wagen des ersten Zuges.RZD taufte die schnellste Zugserie des Landes „Sapsan“, russisch fü mehr
Meldung vom 23.09.2008

Weitere Meldungen

 

ÖBB präsentieren railjet

...Publikum vorgestellt - darunter Peter Klugar, Vorstandssprecher der ÖBB-Holding AG, Gabriele Lutter, Vorstandsdirektorin der ÖBB-Personenverkehr AG und Brigitte Ederer, Vorsitzende des Vorstandes der Siemens AG Österreich.Eine neue Dimension im europäischen Fernreiseverkehr"Mit dem Einsatz des railjet wird in Österreich und Europa eine neue Dimension im Fernreiseverkehr beginnen. Knapp 30 Jahre la mehr
Meldung vom 16.09.2008

Weitere Meldungen

 

ÖBB: railjet stellt Geschwindigkeitsrekord auf

...", berichtet Gabriele Lutter, Vorstandsdirektorin der ÖBB-Personenverkehr AG."Bereits bei der Ausschreibung für den railjet war es uns wichtig, in die Zukunft zu denken. Deshalb war unsere Vorgabe an Siemens, dass der railjet auch 250 km/h fahren kann, plus der üblichen 10 Prozent Reserve."Mit dem railjet über 20.000 Kilometer zuverlässig durch EuropaSeit dem 28. April 2008 wird der railjet auf He mehr
Meldung vom 15.07.2008

Weitere Meldungen

 

DB AG mit neuen Dieseltriebzügen für den Nahverkehr

Die Deutsche Bahn AG hat Verträge über bis zu 180 Dieseltriebzüge (VT) für den Nahverkehr mit den Firmen Alstom, Siemens und Stadler abgeschlossen. DB Regio AG kann die Fahrzeuge bei Bedarf aus diesen Verträgen in Höhe von rund 430 Millionen Euro bis 2011 abrufen. „Wir wollen die modernen, leistungsfähigen Fahrz mehr
Meldung vom 03.07.2008

Weitere Meldungen

 

Belgische Staatsbahn bestellt Züge im Wert von 1,425 Milliarden Euro bei Siemens

Die belgische Staatsbahn Societé Nationale de Chemins de Fer Belge (SNCB) hat Siemens Mobility mit der Lieferung von 305 Triebzügen für den Einsatz im belgischen Regionalzugverkehr beauftragt. Der heute unterzeichnete Auftrag im Wert von 1,425 Milliarden Euro ist der größte im mehr
Meldung vom 15.05.2008

Weitere Meldungen

 

Siemens hält bei Hochgeschwindigkeitszügen hohes Tempo

Der Siemens-Hochgeschwindigkeitszug Velaro setzt seine Erfolgsfahrt fort. Pünktlich zu den Olympischen Spielen in China werden ab August die ersten fünf von 60 georderten Hochgeschwindigkeitszügen in Chin mehr
Meldung vom 18.03.2008

Weitere Meldungen

 

Siemens liefert weitere 55 Stadtbahnen nach Denver

Die Siemens Industry-Division Mobility hat ihre führende Position auf dem US-Markt für Stadtbahnen durch einen weiteren Großauftrag gefestigt. Der Regional Transportation District (RTD) von Denver / Color mehr
Meldung vom 07.03.2008

Weitere Meldungen

 

ÖBB: Der railjet zieht ein!

...ommen. Das bedeutet neben einem enormen Imagegewinn auch eine langfristige Sicherung des Standortes Simmering.Kompetenter PartnerWährend die komplette Fertigung der ersten drei railjet-Garnituren bei Siemens erfolgt, übernehmen nun die Mitarbeiter der ÖBB-Technische Services GmbH ab der vierten Garnitur die Endfertigung aller weiteren railjet-Züge. "Montage und Inbetriebsetzung der railjet-Garnitu mehr
Meldung vom 06.03.2008

Weitere Meldungen

 

Siemens: Erster Hochgeschwindigkeitszug für China geht auf Reisen

Erster Hochgeschwindigkeitszug für China geht auf Reisen ©Siemens Transportation Systems In Bremerhaven sind drei Wagen des ersten achtteiligen Hochgeschwindig­keitszuges Velaro CN für China verladen worden. Insgesamt hatte die chinesische Bahn im vergangenen Jahr sechzig dieser Züge bei Siemens und seinem chinesischen Partnerunternehmen Tangshan Locomotive & Rolling Stock Works bestellt. Drei Züge davon werden in Krefeld gefertigt. Zu den Olympischen Spielen im August 2008 sollen ber mehr
Meldung vom 19.12.2007

Weitere Meldungen

 

Veolia Verkehr startet zum Fahrplanwechsel mit drei neuen Bahnlinien Erfolge bei erstem großstädtischen Public-Private-Partnership

...randenburg übernehmen. Der Auftrag umfasst insgesamt 950.000 Zugkilometern pro Jahr. Zunächst bis Dezember 2009 wird die Ostseeland Verkehr vier moderne Dieseltriebzüge vom Typ Desiro des Herstellers Siemens von Berlin–Wannsee über Beelitz nach Jüterbog (MR 33) sowie zwischen Brandenburg (Havel) und Rathenow (MR 51) einsetzen. Die Realisierung erfolgte in Rekordzeit – zwischen Auftragsvergabe und mehr
Meldung vom 06.12.2007

Weitere Meldungen

 

Bombardier Transportation und Konsortialpartner Siemens erhalten Auftrag über 399 Millionen Euro für weitere Sprinter-Züge von der niederländischen Ei

Das gemeinsame Sprinter-Konsortium von Konsortialführer Bombardier Transportation und Siemens ist von der Niederländischen Eisenbahn (Nederlandse Spoorwegen – NS) mit der Lieferung von 32 vierteiligen und 32 sechsteiligen Elektrotriebzügen beauftragt worden. Das Gesamtvolumen des Auftr mehr
Meldung vom 21.09.2007

Weitere Meldungen

 

Benex entscheidet sich für Regionaltriebzug von Siemens

Designstudie des Desiro Classic für die Benex, eine Tochter der Hamburger Hochbahn AG. © Siemens Transportation Systems. Die Erfolgsstory der Desiro-Classic-Fahrzeugfamilie von Siemens Transportation Systems (TS) wird um ein Kapitel erweitert: Mit der Benex GmbH, einer Tochter der Hamburger Hochbahn AG, hat sich ein weiterer Kunde für das bewährte Desiro-Classic-Konzept ents mehr
Meldung vom 11.09.2007

Weitere Meldungen

 

Siemens erhält Lokomotiven-Auftrag über 334 Millionen Euro

Siemens Transportation Systems wird zusammen mit seinem chinesischen Partnerunternehmen CSR Zhuzhou Electric Locomotive CO., LTD (ZELC) 500 elektri­sche Fracht-Lokomotiven für China bauen. Ein entsprechender Vertrag zur Lieferung von Komponenten mit einem Auftragswert von über 334 Millionen Euro wurde jetzt mit dem chinesischen Partner unterzeichnet.Mit 9,6 Megawatt, vergleichbar mit der Leistung mehr
Meldung vom 14.08.2007

Weitere Meldungen

 

Staffelübergabe auf der RB 40

© Abellio GmbH. ...ittenberger Kopf", einem als "Silberling" bekannten Nahverkehrswagen und einem historisch-gemütlich anmutenden Abteilwagen. Die Kraftmaschine des Ganzen war eine Hochgeschwindigkeits-Lok der Baureihe Siemens ES 64 U2, auch "Taurus" genannt.Der Einsatz auf dieser Strecke war von ABELLIO als Übergangslösung gedacht, machte doch die kurze Vertragslaufzeit für den Betrieb einen Einsatz von Neufahrzeug mehr
Meldung vom 09.08.2007

Weitere Meldungen

 

OHE entscheidet sich für Siemens-Eurorunner

Der Eurorunner ER20 für die Osthannoversche Eisenbahnen- ©Siemens Transportation Systems Mit der Osthannoversche Eisenbahnen AG (OHE) in Celle, einer Tochter der Arriva Bachstein GmbH, hat der Siemens-Bereich Transportation Systems (TS) einen weiteren Kunden von seiner umweltfreundlichen diesel-elektrischen Lokomotive Eurorunner ER20 überzeugt.Die erste von drei georderten Loko­motiven, die mehr
Meldung vom 23.07.2007

Weitere Meldungen

 

Siemens: Produktionsstart für russischen Hochgeschwindigkeitszug

Die Russische Eisenbahn (RZD) startet gemeinsam mit dem Siemens-Bereich Transportation Systems (TS) ins Zeitalter der Hochgeschwindigkeit: RZD-Präsident Wladimir Jakunin setzte am 20. Juli bei einem Besuch im Siemens-Werk Krefeld-Uerdingen die Rohbau-Ferti mehr
Meldung vom 20.07.2007

Weitere Meldungen

 

Siemens liefert 16 Züge im Wert von rund 70 Millionen Euro an Angel Trains.

Angel Trains, einer der größten europäischen Vermieter von Schienenfahrzeugen hat mit Siemens Transportation Systems einen Rahmenvertrag über den Erwerb von Elektro-Triebzügen des Typs Desiro ML abgeschlossen. Die ersten 16 Züge mit einem Gesamtwert von rund 70 Millionen Euro wurden nu mehr
Meldung vom 15.03.2007

Weitere Meldungen

 

Siemens: Belgische Staatsbahn bestellt 60 Lokomotiven im Wert von 211 Millionen Euro

Siemens Transportation Systems hat vom staatlichen Bahnunternehmen SNCB, Société Nationale des Chemins de Fer Belges, in Belgien einen Auftrag über 60 elektrische Mehrsystem-Lokomotiven erhalten. Das Gesamtvolumen beträgt 211 Millionen Euro.Für Siemens ist es der erste Auftrag für elektrische Lokomotiven in Belgien. SNCB erhält eine 6000 kW starke, vierachsige Mehrsystem-Lokomotive des Typs Eurosp mehr
Meldung vom 18.01.2007

Weitere Meldungen

 

Mitsui kauft Lokomotiven-Leasinggesellschaft Dispolok von Siemens

Mitsui & Co., Ltd., Japan, hat am 21. September 2006 mit Siemens Transportation Systems (TS) eine grundsätzliche Vereinbarung über den Erwerb der Siemens Dispolok GmbH abgeschlossen. Die Siemens Dispolok GmbH, München, beschäftigt 29 Mitarbeiter und ist ein mehr
Meldung vom 21.09.2006

Weitere Meldungen

 

Neuer Weltrekord: Siemens-Lokomotive fährt 357 Stundenkilometer

Siemens hat am 2. September 2006 auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Ingolstadt und Nürnberg mit 357 Stundenkilometern einen neuen Geschwindigkeits-Weltrekord für Lokomotiven aufgestellt. Bei der Lokomotive handelt es sich um eine elektrische Mehrsystemlokomotive des Typs ES64U4. Die bisherige Bestmarke stammte aus dem Jahr 1955 und lag bei 331 Kilometern pro Stunde. Zu den neunzehn Koope mehr
Meldung vom 04.09.2006

Weitere Meldungen

 

ÖBB-ICE ab Dezember in Österreich unterwegs

...Bedürfnisse von mobilitätseingeschränkten Reisenden Wert gelegt. So auch beim ICE. Das Herzstück der neuen Fernverkehrsflotte wird 2008 auf Schiene gestellt - 23 neue railjet-Züge, die bei der Firma Siemens gebaut und bei den ÖBB endgefertigt werden. Der railjet wird die Austattung und das Service noch weiter verbessern. Das Investitionsvolumen für railjet und ICE beläuft sich auf rund 300 Mio. E mehr
Meldung vom 29.08.2006

Weitere Meldungen

 

Angel Trains vermietet elf dieselelektrische Siemens Lokomotiven an die Regentalbahn in Deutschland

...neuen dieselelektrischen Lokomotiven, zur Inbetriebnahme von Arrivas Regentalbahn in Deutschland, zugestimmt. Die Lokomotiven vom Typ Eurorunner ER 20, werden in der zweiten Hälfte des Jahres von Siemens geliefert. Das Auftragsvolumen beträgt € 25 Millionen.Diese Lokomotiven werden auf der Strecke zwischen München, Oberstdorf in den bayerischen Alpen und Lindau in Süddeutschland in Verbindung mehr
Meldung vom 04.08.2006

Weitere Meldungen

 

Erfolg für Siemens Dispolok in Italien: Bahnunternehmen RTC entscheidet sich für Mehrsystem-Lokomotiven

Die Siemens Dispolok GmbH hat fünf Mehrsystem-Lokomotiven des Typs ES64F4 an das private italienische Bahnunternehmen Rail Traction Company (RTC) verkauft. Es handelt sich dabei um die fünf Lokomotiven (E mehr
Meldung vom 25.07.2006

Weitere Meldungen

 

Deutsche Bahn unterstützt Russland bei der Entwicklung des Hochgeschwindigkeitsverkehrs

...igkeitsstrecke zwischen Moskau und St. Petersburg.Vertragspartner sind auf deutscher Seite Hartmut Mehdorn, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG, und Klaus Kleinfeld, Vorstandsvorsitzender der Siemens AG, sowie auf russischer Seite der russische Transport-Minister Igor Levitin und der Präsident der Russischen Eisenbahn Vladimir Jakunin. Beim Bau der Hochgeschwindigkeitsstrecke sollen Konze mehr
Meldung vom 14.06.2006

Weitere Meldungen

 

Siemens: Liefer- und Instandhaltungsvertrag mit Russischer Eisenbahn mit etwa 600 Mio. Euro

© Siemens Transportation Systems. Der Siemens-Bereich Transportation Systems (TS) wird acht Hochgeschwindigkeitszüge vom Typ Velaro RUS an die Russische Eisenbahn (RZD) liefern und für die Dauer von 30 Jahren deren Wartung übernehmen. Der mehr
Meldung vom 19.05.2006

Weitere Meldungen

 

Bombardier liefert weitere elektrische Triebzüge an die Deutsche Bahn

Bombardier Transportation baut als Konsortialführer gemeinsam mit Siemens 13 elektrische Triebzüge vom Typ ET 425.2 (4. Bauserie) für die DB Regio AG. Der Gesamtwert des Auftrags beträgt rund 63 Millionen Euro (81 Millionen US-Dollar), der Anteil von Bombardier belä mehr
Meldung vom 19.05.2006

Weitere Meldungen

 

Bombardier: Ungarische Staatsbahn (MÁV) beschließt Bestellung von Zehn Talent-Zügen für 45 Millionen Euro

...Typ Talent bei Bombardier Transportation zu bestellen. Der Vertrag soll in den nächsten Tagen unterzeichnet werden.Die vierteiligen Bombardier Talent Züge werden im Konsortium mit Elin EBG Traction / Siemens gebaut und sind mit Zwei-System Technik für 15kV AC und 25 kV AC ausgestattet. Der Auftrag hat einen Gesamtwert von rund 45 Millionen Euro (54 Millionen US-Dollar). Der Anteil von Bombardier b mehr
Meldung vom 23.03.2006

Weitere Meldungen

 

NOB zieht 100-Tage-Bilanz für Hamburg–Sylt

...rksam, dass inzwischen der größte Teil der Verspätungen durch Störungen am Gleisnetz verursacht werden und damit außerhalb des Einflussbereichs der NOB liegen. In den kommenden Wochen werden weitere Siemens-Diesellokomotiven vom Typ DE 2000 die NOB-Flotte verstärken. „Damit sind wir künftig nicht nur bei Fahrzeugausfällen besser gerüstet, sondern wirken auch der Lärmproblematik in der Werkstatt H mehr
Meldung vom 21.03.2006

Weitere Meldungen

 

Es wurden 30 von 172 Meldungen gefunden.

vorherige 30 Meldungen   nächste 30 Meldungen




Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de