Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service





Stadler gewinnt in Russland

...ch besonders, dass wir in dieser wirtschaftlich schwierigen Zeit, die auf uns zukommt, in einem neuen Markt mit grossem Potential einen ersten Auftrag gewinnen konnten – und dies mit einem Vertrag in Schweizer Franken.“ Diesem ersten Auftrag aus Russland waren längere Verhandlungen vorausgegangen. Bei der Transmashholding TMH handelt es sich um den grössten Russischen Schienenfahrzeughersteller mehr
Meldung vom 12.07.2011

Weitere Meldungen

 

Infrastrukturengpässe bremsen Wachstum von Kombiverkehr

GV Terminal Ludwigshafen © Kombiverkehr Deutsche Gesellschaft für kombinierten Güterverkehr mbH & Co KG. ...biverkehr seit letztem Jahr eine Verbindung nach Schweden über die feste Querung an: Zwischen Herne und Helsingborg verkehrt viermal pro Woche und Richtung ein Shuttlezug. Alpen: Transit durch die Schweiz wächst doppelt so schnell wie durch Österreich Die Südeuropa-Achse von Kombiverkehr, deren Kern Transporte mit Italien bilden und die mehr als 40 Prozent Anteil des Gesamtvolumens des Unter mehr
Meldung vom 21.06.2011

Weitere Meldungen

 

Neuer Gesamtarbeitsvertrag bei Stadler

Die Division Schweiz der Stadler Rail und die Gewerkschaft Unia haben gestern Freitag, 17. Juni einen neuen Gesamtarbeitsvertrag (GAV) unterzeichnet. Die Verhandlungen dauerten drei Monate.Wesentliche Kernpunkte d mehr
Meldung vom 18.06.2011

Weitere Meldungen

 

Alstom und Thales rüsten Österreichische Bundesbahn mit Zugsicherungssystem ETCS aus

...Seiser, Vorstand der ÖBB-Holding. „Das ist ein wichtiger Technologiesprung und eine große Herausforderung für den gesamten Konzern. Mit dem Bahnbetrieb auf Basis ETCS zählen die ÖBB gemeinsam mit der Schweiz und den skandinavischen Staaten europaweit zu den führenden Innovationsträgern.“ Pressemeldung von Alstom Deutschland. mehr
Meldung vom 15.06.2011

Weitere Meldungen

 

Am ersten BLS-Doppelstöcker wird gebaut

Am ersten BLS-Doppelstöcker wird gebaut ©BLS Lötschbergbahn AG. ...erger an. Der Innenausbau im ersten Fahrzeug beginnt im September 2011. Im Februar 2012 ist der erste Doppelstöcker fertiggestellt. Nach umfangreichen Test- und Prüffahrten bei Stadler Rail in der OstSchweiz ist das «Roll-in» im Raum Bern für Mitte 2012 vorgesehen. Einsatz der Doppelstöcker auf der S1, S3 und S6 Stadler Rail wird die 28 neuen Züge ab Herbst 2012 an die BLS ausliefern, welch mehr
Meldung vom 09.06.2011

Weitere Meldungen

 

Lindau: Bahn will Entscheidung über künftigen Bahnhof

...hn vor allem im Hinblick auf die Finanzierung einer Inselanbindung weit auseinander liegen. „Wir verspüren erheblichen Zeitdruck. Nachdem die Planungen zur Elektrifizierung der Strecke München-Lindau-Schweiz voranschreiten und die bestehenden technischen Anlagen wie Stellwerk und Gleiskörper in den kommenden Jahren erneuert werden müssen. Deshalb haben wir begonnen als Rückfalloption den Weiterbet mehr
Meldung vom 01.06.2011

Weitere Meldungen

 

Stadler: Auf zu neuen Ufern

... speziell im Marktsegment der Strassenbahnen erlauben es, die Kapazitäten der Division Deutschland um rund 50% zu erhöhen und bis 2013 weitere 300 Arbeitsplätze aufzubauen.Die Kapazitäten an den drei Schweizer Standorten sind bis mindestens Mitte 2013 gut ausgelastet. Der starke Franken setzt aber der Division Schweiz verstärkt zu. Es ist deshalb unsicher, ob hier das Produktionsniveau auch nach M mehr
Meldung vom 27.05.2011

Weitere Meldungen

 

20 Jahre Hochgeschwindigkeitsverkehr in Deutschland

ICE 1 (401 001-3) © Michael Grießmayr ...,5 Litern und beim ICE 1 bei weniger als drei Litern Benzin. Aber der ICE ist nicht nur auf dem deutschen Hochgeschwindigkeitsnetz unterwegs. Bereits im September 1992 wurden die Verkehre in die Schweiz aufgenommen. Heute fährt der ICE in Kooperation mit anderen europäischen Bahnen in sechs europäischen Nachbarländern: Schweiz, Frankreich, Belgien, Niederlande, Dänemark und Österreich. Und 20 mehr
Meldung vom 27.05.2011

Weitere Meldungen

 

Eröffnung der Dampfbahnlinie Stein am Rhein–Etzwilen–Ramsen bis Rielasingen am 28. Mai 2011

© Verein zur Erhaltung der Eisenbahnlinie Etzwilen-Singen (VES). ... Rielasingen sowie mit zahlreichen Dampfzugfahrten zwischen Stein am Rhein und Rielasingen den seit Herbst 1996 nicht mehr befahrenen Streckenabschnitt Ramsen (Landesgrenze)–Rielasingen wieder an das Schweizerische Schienennetz und an die Museumsbahnstrecke anschliessen.Einweihungsfest am Bahnhof Rielasingen und Öffentliche Dampffahrten Mit Einfahrt des Dampfzuges mit Salonwagen um 11.00 Uhr b mehr
Meldung vom 24.05.2011

Weitere Meldungen

 

Güterzugentgleisung verursacht Behinderungen auf der Strecke Freiburg–Basel

...kam es zum Austritt von Gefahrgut. Die Strecke Freiburg–Basel ist zurzeit vollständig gesperrt.Die Züge des Fernverkehrs müssen deshalb aus Richtung Norden in Freiburg und aus Richtung Süden in Basel Schweizer Bahnhof enden bzw. beginnen. Zwischen Freiburg und Basel muss auf den Nahverkehr ausgewichen werden. An der Unfallstelle ist zwischen Heitersheim und Schliengen ein Busnotverkehr eingerichte mehr
Meldung vom 20.05.2011

Weitere Meldungen

 

transport logistic 2011 überspringt die Marke von 50.000 Fachbesuchern

... sich nicht nur informieren, sondern in München Entscheidungen vorbereiten und treffen." Die Top Ten-Besucherländer waren neben Deutschland – in dieser Reihenfolge – Österreich, Niederlande, Italien, Schweiz, Tschechische Republik, Frankreich, Belgien, Polen, Großbritannien und Ungarn. Die acht Ausstellungshallen und das Freigelände waren dieses Jahr mit 1.893 Unternehmen aus 59 Ländern verdichtet mehr
Meldung vom 13.05.2011

Weitere Meldungen

 

Allianz Xrail stärkt erfolgreich den Einzelwagenverkehr in Europa

...uropäischen Güterbahnen, CD Cargo (Tschechien), CFL Cargo (Luxemburg), DB Schenker Rail (Deutschland), Green Cargo (Schweden), Rail Cargo Austria (Österreich), SNCB Logistics (Belgien) und SBB Cargo (Schweiz) arbeitet an der Verbesserung der Qualität des bestehenden Angebotes, indem beispielsweise der Einsatz verfügbarer Ressourcen vereinfacht und ein gemeinsames Kapazitätsmanagement entwickelt wi mehr
Meldung vom 12.05.2011

Weitere Meldungen

 

Bombardier Transportation präsentiert auf der Transport Logistic TRAXX AC Lokomotive mit Last-Mile-Diesel

Bombardier Transportation präsentiert auf der Transport Logistic TRAXX AC Lokomotive mit Last-Mile-Diesel © Bombardier Transportation ...egter Wunsch in Erfüllung, der Markt wartet auf diese Möglichkeit. Wir sind überzeugt von dieser Lösung“, erläutert Dr. Walter Breinl, Geschäftsführer der Railpool GmbH. Drei von diesen Loks wird die Schweizer BLS Cargo AG mieten und einsetzen.  „Die Last Mile Lokomotive ermöglicht uns, neue Märkte für BLS Cargo im Gleisanschlussverkehr zu erschließen“, sagt Dr. Dirk Stahl, CEO von BLS Cargo. mehr
Meldung vom 10.05.2011

Weitere Meldungen

 

SBB: 13 brandneue FLIRT-Züge für den Regionalverkehr.

SBB Flirt © SBB ...vermögen eignen sich die FLIRTs für Regionalverkehrslinien mit zahlreichen Halten. Auf dem SBB-Netz sind sie seit 2004 unterwegs. Zurzeit zählt die SBB über 100 dieser Fahrzeuge. Pressemeldung der Schweizer Bundesbahnen (SBB). mehr
Meldung vom 09.05.2011

Weitere Meldungen

 

SBB Cargo: Der Bahntransport von Gütern hilft dem Klimaschutz

Green Logistics bei SBB Cargo © SBB Cargo ... Zeichen von „Green Logistics”. Auf vielen Veranstaltungen wird diskutiert, wie sich die Kluft zwischen ökologischen Notwendigkeiten und ökonomischen Zwängen in der Logistik schließen lässt. Auch die Schweizer Güterbahn SBB Cargo beteiligt sich an dieser Diskussion.„Ökologische Effizienz und höhere Leistungsfähigkeit sind Topargumente für den Schienentransport“, sagt“, ist Nicolas Perrin, CEO von mehr
Meldung vom 05.05.2011

Weitere Meldungen

 

BLS AG: Positives Geschäftsjahr – finanzieller Druck steigt

Logo BLS AG © BLS AG ... informiert. BLS Cargo hat sich gut von der Wirtschaftskrise im Jahr 2009 erholt. BLS Cargo konnte die Verkehrsleistung um 12,8 Prozent auf 3362 Mio. Nettotonnenkilometer steigern, der Marktanteil im Schweizer Transitverkehr stieg auf 43 Prozent. Trotz wirkungsvoller Massnahmen zur Effizienzsteigerung und wachsender Verkehre resultierte ein Verlust von CHF 2,6 Mio. Grund dafür ist die starke Aufwe mehr
Meldung vom 05.05.2011

Weitere Meldungen

 

Stadler Rail baut Präsenz in Nordamerika aus

...odukte und Dienstleistungen vor Ort zur Verfügung stehen. Stadler unterstreicht damit sein langfristiges Engagement auf dem nordamerikanischen Markt, mit dem Ziel moderne Schienenfahrzeuge in Schweizer Qualität auch in Nordamerika herzustellen. Pressemeldung der Stadler Rail Group. mehr
Meldung vom 29.04.2011

Weitere Meldungen

 

ÖBB Bilanz 2010: RCA-Effekte drücken Ergebnis - Sanierung läuft

...erlich gesteigert werden konnte. 2010 lag der Gesamtwert (Fern- und Nahverkehr) bei 94,2% fast 4% über dem Vorjahr. Mit 97,4% im ersten Quartal 2011 kratzen die ÖBB an den europäischen Top-Werten der Schweizer Bundesbahnen (Vergleichswert SBB im selben Zeitraum: 97,8%). Schmuckstück der Pünktlichkeitsbilanz: Die Wiener S-Bahn, mit 97,6% Pünktlichkeit 2010 und 98,7% in den ersten drei Monaten des h mehr
Meldung vom 29.04.2011

Weitere Meldungen

 

SBB: Testzug mit Wankkompensation erfolgreich unterwegs

Drehgestelle mit Wankkompensation Photo Guy Perrenoud © SBB ...uten ist momentan in Diskussion. * WAKO™ ist der eingetragene Markenname von Bombardier für die Wankkompensation.Information zur Wankkompensation Beschreibung Drehgestelle Pressemeldung der Schweizer Bundesbahnen. mehr
Meldung vom 28.04.2011

Weitere Meldungen

 

Deutschland bei Öffnung der Schienenverkehrsmärkte in Europa vorn dabei

...ßbritannien, Deutschland, Dänemark, den Niederlanden und Österreich.Der LIB-Index stellt den Stand der relativen Marktöffnung der Schienenverkehrsmärkte der Europäischen Union sowie Norwegens und der Schweiz im Januar 2011 dar. Die Studie bewertet die gesetzlichen und faktischen Marktzugangsbarrieren aus der Sicht eines Eisenbahnverkehrsunternehmens (EVU), das in den Markt eintreten möchte. Die ve mehr
Meldung vom 20.04.2011

Weitere Meldungen

 

Bombardier Transportation schließt Rahmenvertrag mit DB Regio AG über Lieferung von 200 innovativen TRAXX-Mehrmotoren-Diesellokomotiven

Bombardier Transportation schließt Rahmenvertrag mit DB Regio AG über Lieferung von 200 innovativen TRAXX-Mehrmotoren-Diesellokomotiven © Bombardier Transportation ...gen. Die Wagenkästen werden am Bombardier-Standort im polnischen Wroclaw produziert, die Drehgestelle stammen aus dem Werk in Siegen. Die deutschen Bombardier-Standorte in Kassel und Siegen sowie der Schweizer Standort Zürich zeichnen für die Produktentwicklung verantwortlich. Die Antriebs- und Steuerungssysteme werden an den Standorten Mannheim und Hennigsdorf gefertigt. Als Mitglied der TRAX mehr
Meldung vom 18.04.2011

Weitere Meldungen

 

SBB: Bahn 2000: Für eine Bilanz ist es noch zu früh.

... gut frequentiert. Offensichtlich wollen viele Bahninte-ressierte den ersten Tag des neuen Fahrplanes selber «erfahren». Zur Unterstützung der Kundinnen und Kunden sind an den Bahnhöfen in der ganzen Schweiz 2300 sogenannte «Kundenlenkerinnen und -lenker im Einsatz». Sie helfen den Reisenden, sich mit dem neuen Fahrplan zurechtzufinden. Die Helferinnen und Helfer werden auch in den kommenden Tagen mehr
Meldung vom 12.04.2011

Weitere Meldungen

 

WESTbahn erhält letzte Genehmigungen für Betriebsaufnahme

© WESTbahn Management GmbH ...tion des Zugmaterials liegt die WESTbahn voll im Zeitplan. Die ersten der sieben Triebfahrzeugzüge werden in den nächsten Wochen fertig. Die Doppelstockzüge werden von der Firma Stadler in Altenrhein/Schweiz gefertigt. Danach absolvieren die Züge Testfahrten in der Schweiz, ab Sommer auch in Österreich.Somit wird die WESTbahn pünktlich mit dem nächsten Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2011 als Priv mehr
Meldung vom 07.04.2011

Weitere Meldungen

 

Hansjörg Hess wird Vorstand Produktion der DB Netz AG

...äftsführung der DB Sicherheit GmbH bestellt wird.Hansjörg Hess, der sein Studium zum Elektroingenieur ETH von 1970 bis 1976 in Zürich absolvierte, ist seit Januar 2010 Vorstand und Partner der Signon Schweiz AG. Davor war der Schweizer rund fünf Jahre bei der SBB AG Leiter des Infrastrukturbereichs und Mitglied der Geschäftsleitung. Unter seiner Führung wurde bereits 2006 als europäischer Vorreite mehr
Meldung vom 07.04.2011

Weitere Meldungen

 

Bahn bietet barrierefreie Reisen im Baukastensystem

... den Kurz- und den Jahresurlaub buchbar. Die vor drei Jahren von der Eifel, der Stadt Erfurt, dem Fränkischen Seenland, der Insel Langeoog, der Niederlausitz, dem Ruppiner Land und der Sächsischen Schweiz gegründete Arbeitsgemeinschaft bietet ihre Leistungen gemeinsam unter anderem im Internet an. Als Mobilitätspartner ergänzt die Deutsche Bahn die unterschiedlichen barrierefreien Angebote um d mehr
Meldung vom 05.04.2011

Weitere Meldungen

 

BLS Cargo: Operativer Erfolg durch Währungsverluste getrübt

...erkehrsprojekte davon, dass der Nachfrageeinbruch überwunden ist. BLS Cargo steigerte im vergangenen Jahr die Verkehrsleistung um 13% auf 3362.3 Mio. Nettotonnenkilometer und baute den Marktanteil im Schweizer Transitverkehr auf 43% aus. Damit ist das Leistungsniveau vor dem Nachfrageeinbruch zwar noch nicht erreicht, es liegt aber deutlich über den ursprünglichen Planungen für 2010. Verkehrse mehr
Meldung vom 05.04.2011

Weitere Meldungen

 

SBB Cargo auf der transport logistic 2011

Der Stand von SBB Cargo auf der transport logistics 2011 in der Computersimulation. Foto: Bellprat © 2011 SBB Cargo AG Mit einer Lok und einem 50 Meter langen Stand, der überraschende Einsichten in die verschiedenen Geschäftsfelder bietet, ist die Schweizer Güterbahn SBB Cargo auf dem Freigelände der transport logistic 2011 in München vertreten. Ein zentrales Thema ist „Green Logistics“ und die Durchführung klimaneutraler Gütertransporte. Aber mehr
Meldung vom 04.04.2011

Weitere Meldungen

 

SBB: Noch mehr Passagiere und ein erfreuliches Jahresergebnis – aber steigende Verschuldung.

...ch zu einem negativen Free Cash Flow von 1’371 Mio. Franken. Damit stieg die verzinsliche Verschuldung der SBB um 763 Millionen auf 8,068 Milliarden Franken.Die SBB hat ihre Leistungen im Dienste der Schweiz auch 2010 auf hohem Niveau erbracht. 2010 nutzten 951000 Kundinnen und Kunden pro Tag ihr Angebot. 2009 waren es noch sechs Prozent weniger gewesen. Überdurchschnittlich gewachsen ist der inte mehr
Meldung vom 30.03.2011

Weitere Meldungen

 

Weiterer Meilenstein für ICE-Verkehre nach London

...ktion.Ein entsprechender Evakuierungstest im Kanaltunnel mit zwei zusammen­gekoppelten ICE-Zügen wurde im Oktober 2010 bereits erfolgreich absolviert. Darüber hinaus erstellt derzeit ein unabhängiges Schweizerisches Ingenieurbüro eine Sicherheitsstudie, die in Kürze an die IGC übergeben werden wird. Das Büro hat bereits die Sicherheit im längsten Eisenbahntunnel der Welt, dem 57 Kilometer langen G mehr
Meldung vom 22.03.2011

Weitere Meldungen

 

SBB verzichtet auf Klimatisierung bei 180 Bpm 51

Die SBB saniert 180 einstöckige Reisezugwagen 2. Klasse des Typs Bpm 51. Damit wird deren Schweizweiter Einsatz bis ins Jahr 2020 möglich. Aus technischen und finanziellen Gründen werden die Wagen nicht klimatisiert – dies entgegen der ersten Ankündigung vor Jahresfrist. Ausschlaggebend da mehr
Meldung vom 18.03.2011

Weitere Meldungen

 

Es wurden 30 von 329 Meldungen gefunden.

vorherige 30 Meldungen   nächste 30 Meldungen




Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de