Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service





Bombardier übernimmt als Entwicklungspartner und Lieferant von Siemens wichtige Rolle beim Großprojekt ICx der Deutschen Bahn

Bombardier Transportation hat mit der Siemens AG einen Rahmenvertrag über die Entwicklung und Lieferung wesentlicher Komponenten von bis zu 300 ICx Hochgeschwindigkeitszügen für die Deutsche Bahn AG (DB AG) abgeschlossen.Der erste Abruf umfasst 130 Züge und hat für Bombardier ein Auftragsvolumen von ungefähr 1,3 Milliarden Euro (1,8 Milliarden US-Dollar). Ein weiterer Abruf über 90 zusätzliche Züg mehr
Meldung vom 09.05.2011

Weitere Meldungen

 

Bombardier und Trenitalia unterzeichnen Vertrag für die Bestellung von 50 weiteren Lokomotiven

Bombardier und Trenitalia unterzeichnen Vertrag für die Bestellung von 50 weiteren Lokomotiven © Bombardier Transportation ...n aus nur einem Fahrzeugtyp bestehenden Flotten Europas betreiben und somit von deutlich geringeren Betriebs- und Wartungskosten profitieren“, so Åke Wennberg, President, Locomotives & Equipment, Bombardier Transportation. „Die E464-Lokomotiven sind in Italien so erfolgreich wie die BOMBARDIER TRAXX-Lokomotiven in vielen anderen europäischen Ländern.“ „Wir sind sehr stolz auf diesen neuen mehr
Meldung vom 27.04.2011

Weitere Meldungen

 

Bombardier Transportation schließt Rahmenvertrag mit DB Regio AG über Lieferung von 200 innovativen TRAXX-Mehrmotoren-Diesellokomotiven

Bombardier Transportation schließt Rahmenvertrag mit DB Regio AG über Lieferung von 200 innovativen TRAXX-Mehrmotoren-Diesellokomotiven © Bombardier Transportation Bombardier Transportation und DB Regio AG haben einen Rahmenvertrag mit einem Wert von etwa 600 Millionen Euro (867 Millionen US-Dollar) über die Lieferung von 200 BOMBARDIER TRAXX-Diesellokomotiven mit innovativem Mehrmotoren-Antrieb geschlossen. Der Vertrag hat eine Laufzeit von neun Jahren.Mit Abschluss des Rahmenvertrages hat die DB Regio die ersten 20 Lokomotiven für den Einsatz im Personenve mehr
Meldung vom 18.04.2011

Weitere Meldungen

 

Bombardier präsentiert auf dem 59. UITP-Weltkongress in Dubai die Zukunft des öffentlichen Nahverkehrs

Die e-Mobility Lösung BOMBARDIER PrimoveCity © Bombardier Transportation ...unseren technischen Führungsanspruch und unsere Lösungen präsentieren zu können. Mit ihnen werden wir die Zukunft des öffentlichen Nahverkehrs neu definieren“, so André Navarri, President und COO von Bombardier Transportation anlässlich des Eröffnungstags der Veranstaltung. „In vielen Ballungszentren zählen Bevölkerungswachstum und Verkehrsstaus zu den größten Problemen. Der öffentliche Person mehr
Meldung vom 11.04.2011

Weitere Meldungen

 

Geschwindigkeitsbegrenzung bei der S-Bahn Rhein-Ruhr

S-Bahn Logo ... im Bereich der S-Bahn Rhein-Ruhr zu betrieblichen Einschränkungen. DB Regio NRW hat die Höchstgeschwindigkeit dieser Fahrzeuge vorsorglich auf 100 Stundenkilometer gesenkt und den Fahrzeughersteller Bombardier Transportation aufgefordert, die Störung unverzüglich zu beheben.„Die Bahn kann nicht nachvollziehen, dass bei kaum mehr als zwei Jahre alten Fahrzeugen technische Defekte auftreten“, so Ka mehr
Meldung vom 08.04.2011

Weitere Meldungen

 

Bombardier eröffnet neues Radsatz-Zentrum am Standort Siegen

Bombardier Transportation ergänzt sein Kompetenzzentrum für Drehgestelle in Siegen um einen neuen Bereich für Radsätze. Die Produktion von Radsätzen vor Ort führt zu einer vereinfachten Logistik-Kette, weiteren Qualitätsoptimierungen und zu einer größeren Unabhängigkeit von externen Lieferanten und Veränderungen am Markt. Im ersten Betriebsjahr sollen rund 1.700 Radsätze produziert werden, bis 201 mehr
Meldung vom 04.04.2011

Weitere Meldungen

 

Bombardier erhält den Zuschlag für die Lieferung von 22 Zügen an Adelaide, Australien

Bombardier erhält den Zuschlag für die Lieferung von 22 Zügen an Adelaide, Australien © Bombardier Transportation Bombardier Transportation hat von der Regierung von Südaustralien einen Auftrag über die Lieferung und Wartung von 22 elektrischen Bombardier 25 kV-Zügen mit je drei Wagen erhalten. Der Auftrag hat einen Wert von etwa 269 Millionen australischen Dollar (197 Millionen Euro, 278 Millionen US-Dollar).Die in Australien als „A-City“ bekannten Fahrzeuge werden in den Bombardier-Werken in  Dandenong mehr
Meldung vom 31.03.2011

Weitere Meldungen

 

Bombardier erhält von Metrolinx einen Auftrag über 50 BiLevel-Nahverkehrswagen

Bombardier erhält von Metrolinx einen Auftrag über 50 BiLevel-Nahverkehrswagen ©Bombardier Transportation Bombardier Transportation hat von Metrolinx einen Auftrag für die Lieferung von 50 BOMBARDIER BiLevel-Nahverkehrswagen an den Betreiber GO Transit aus dem kanadischen Toronto erhalten. Der Wert des Vertrag für die 50 Fahrzeuge beläuft sich auf rund 125 Millionen kanadische Dollar (128 Mio. US-Dollar, 93 Mio. Euro).Die Wagen werden am Bombardier-Standort Thunder Bay in Ontario in Kanada gefertigt mehr
Meldung vom 14.03.2011

Weitere Meldungen

 

Bombardier Transportation erwirbt Beteiligung an Tochter der Russischen Eisenbahn

...ist Bestandteil der Modernisierungsstrategie von RZD. Bombardier und RZD sind in der Signaltechnik bereits starke Partner und betreiben in Moskau im Bereich Engineering seit 1996 das Joint Venture Bombardier Transportation (Signal) Ltd. Durch diese Partnerschaft wurden bereits in enger Zusammenarbeit mit Elteza mehr als 100 russische Bahnhöfe mit dem elektronischen Stellwerksystem BOMBARDIER EB mehr
Meldung vom 02.03.2011

Weitere Meldungen

 

Bombardier Transportation wird alleiniger Eigentümer des polnischen Joint Venture mit PKP S.A.

Bombardier Transportation hat heute von der Polnischen Bahngesellschaft PKP S.A. die restlichen 60% der Anteile am Joint Venture Bombardier Transportation (ZWUS) Polska Sp. z o.o. erworben. Bombardier Transportation ist nun alleiniger Eigentümer des Unternehmens.Der Kaufpreis der Anteile beträgt 150 Millionen polnische Zloty (52 Millionen US-Dollar, 38 Millionen Euro) und kann sich gemäß der Vertr mehr
Meldung vom 25.02.2011

Weitere Meldungen

 

Bombardier liefert TWINDEXX-Doppelstockwagen und TRAXX-Lokomotiven für den Fernverkehr an die Deutsche Bahn AG

TWINDEXX-Doppelstock von Bombardier © Bombardier Transportation Bombardier Transportation erhält von der Deutschen Bahn AG (DB) einen Auftrag für die Lieferung von 137 BOMBARDIER TWINDEXX 2010 Doppelstockwagen der neuesten Generation sowie von 27 BOMBARDIER TRAXX P160 AC-Lokomotiven. Der Auftrag ist von Bombardier bereits am 4. Januar 2011 angezeigt worden. Das Volumen beträgt rund 362 Millionen Euro (485 Millionen US-Dollar). Die Doppelstockwagen und Lokomoti mehr
Meldung vom 12.01.2011

Weitere Meldungen

 

Bahn bestellt 27 neue Fernverkehrszüge: Moderne Doppelstockwagen sollen bereits ab 2013 auf IC-Linien eingesetzt werden

TWINDEXX-Doppelstock von Bombardier © Bombardier Transportation Die Deutsche Bahn setzt ab Ende 2013 auf einigen IC-Linien moderne Doppelstockwagen mit komfortabler Fernverkehrsausstattung ein. Dazu hat das Unternehmen bei Bombardier Transportation 135 Doppelstockwagen der neusten Generation sowie 27 Lokomotiven der Baureihe 146.2 im Wert von rund 360 Millionen Euro bestellt.„Mit den neuen Zügen setzen wir die Modernisi mehr
Meldung vom 12.01.2011

Weitere Meldungen

 

Bombardier Transportation erhält Auftrag von Railpool zur Lieferung von 36 TRAXX-Lokomotiven

Bombardier Transportation erhält Auftrag von Railpool zur Lieferung von 36 TRAXX-Lokomotiven © Bombardier Transportation Bombardier Transportation hat von der Vermietgesellschaft für Schienenfahrzeuge Railpool einen Auftrag zur Lieferung von insgesamt 36 BOMBARDIER TRAXX-Lokomotiven erhalten. Das Vertragsvolumen beträgt ungefähr 120 Millionen Euro (157 Millionen US Dollar). Die Auslieferung der ersten Lokomotiven ist für Juli 2011 geplant. Bis November 2013 sollen alle Fahrzeuge im Einsatz sein.Mit dieser neuen Best mehr
Meldung vom 23.12.2010

Weitere Meldungen

 

Bombardier unterzeichnet Betrieb- und Wartungsvertrag für INNOVIA Peoplemover am Flughafen Denver

Bombardier unterzeichnet Betrieb- und Wartungsvertrag für INNOVIA Peoplemover am Flughafen Denver © Bombardier Transportation Bombardier Transportation hat mit der Flughafen-Verwaltung der Stadt und des Landkreises Denver (City and County of Denver, Department of Aviation [CCD]) einen Sieben-Jahres-Vertrag geschlossen. Er gilt für den Betrieb und die Wartung des BOMBARDIER INNOVIA APM 100 Automatischen Peoplemover-Systems am Denver International Airport (DIA) in Denver, Colorado. Der Auftrag mit Laufzeit von 2011 bis 201 mehr
Meldung vom 22.12.2010

Weitere Meldungen

 

Israelische Staatsbahn beauftragt Bombardier mit Lieferung von 72 weiteren Doppelstockwagen

Israelische Staatsbahn beauftragt Bombardier mit Lieferung von 72 weiteren Doppelstockwagen ©Bombardier Transportation Bombardier Transportation hat von der Israelischen Staatsbahn ISR einen Folgeauftrag zur Lieferung von 72 weiteren Doppelstockwagen erhalten. Dieser Auftrag ist Bestandteil des im vergangenen Oktober abgeschlossenen Rahmenvertrags, der neben einem Auftrag über 78 Wagen weitere Lieferoptionen vorsah. Der Folgeauftrag hat einen Wert von ca. 115 Millionen Euro (ca. 154 Millionen US-Dollar).Die Produk mehr
Meldung vom 14.12.2010

Weitere Meldungen

 

Bombardier Transportation unterzeichnet Vertrag mit der Russischen Eisenbahn

...ist Bestandteil der Modernisierungsstrategie von RZD. Bombardier und RZD sind in der Signaltechnik bereits starke Partner und betreiben in Moskau im Bereich Engineering seit 1996 das Joint Venture Bombardier Transportation (Signal) Ltd. Durch diese Partnerschaft wurden bereits in enger Zusammenarbeit mit Elteza mehr als 90 russische Bahnhöfe mit dem elektronischen Stellwerksystem BOMBARDIER EBI mehr
Meldung vom 13.12.2010

Weitere Meldungen

 

Bombardier und chinesisches Eisenbahnministerium unterzeichnen mehrstufiges strategisches Kooperationsabkommen

Bombardier Transportation und das chinesische Eisenbahnministerium (MOR) unterzeichneten heute eine gegenseitige Absichtserklärung zur Stärkung ihrer strategischen Partnerschaft bei der Entwicklung verschiedener Produkte und Systeme. Hierzu zählen Schienenfahrzeuge und Signalanlagen für Fern- und Nahverkehrsstrecken des chinesischen und des internationalen Markts. Die entsprechende Vereinbarung wu mehr
Meldung vom 07.12.2010

Weitere Meldungen

 

Alexander Kirchner neuer Vorsitzender der Allianz pro Schiene

... Verbands Deutscher Eisenbahningenieure (VDEI), Lothar Fendrich, wurde sein Nachfolger, Klaus Junker, in den Allianz pro Schiene-Vorstand gewählt. Klaus Baur, Vorsitzender der Geschäftsführung von Bombardier Transportation, war zuvor als Förderkreissprecher der Allianz pro Schiene zum stellvertretenden Vorsitzenden wiedergewählt worden. Im Vorstand der Allianz pro Schiene vertritt Baur die Unte mehr
Meldung vom 06.12.2010

Weitere Meldungen

 

BOMBARDIER TALENT 2-Züge bald auch im Großraum Leipzig im Einsatz

Bombardier Transportation wird weitere 51 BOMBARDIER TALENT 2-Züge an die Deutsche Bahn AG (DB AG) liefern. Der Auftragswert beläuft sich auf ca. 200 Millionen Euro (271 Millionen US-Dollar). 36 neue dreiteilige und 15 vierteilige TALENT 2 S-Bahn-Züge werden ab Dezember 2013 im Großraum Leipzig und dessen Umland im Netz der Mitteldeutschen S-Bahn zum Einsatz kommen.Die besonders komfortablen Fahrz mehr
Meldung vom 19.11.2010

Weitere Meldungen

 

Bombardier liefert weitere 65 FLEXITY Outlook-Straßenbahnen für Brüssel

Bombardier liefert weitere 65 FLEXITY Outlook-Straßenbahnen für Brüssel © Bombardier Transportation ...und der STIB damit die weltweit größte aus einem einzigen Fahrzeugtyp bestehende Straßenbahnflotte zur Verfügung stellen können“, so Germar Wacker, President der Business Unit Light Rail Vehicles von Bombardier Transportation. 2007 wurde die FLEXITY Outlook-Straßenbahn von der belgischen Designorganisation Design Flanders mit dem Henry van de Velde-Label ausgezeichnet. Vom 21. Januar bis zum 21 mehr
Meldung vom 28.10.2010

Weitere Meldungen

 

Konsortium aus Bombardier Transportation und Alstom unterzeichnet Vertrag zum Bau von 468 neuen U-Bahn-Wagen für Montréal

Konsortium aus Bombardier Transportation und Alstom unterzeichnet Vertrag zum Bau von 468 neuen U-Bahn-Wagen für Montréal © Bombardier Transportation Ein Konsortium aus Bombardier Transportation und Alstom hat einen Vertrag mit der Société de transport de Montréal (STM) unterzeichnet, der die Lieferung von 468 U-Bahn-Wagen (52 Züge zu je neun Wagen) vorsieht. Die neu mehr
Meldung vom 22.10.2010

Weitere Meldungen

 

Israelische Staatsbahn beauftragt Bombardier mit Lieferung von 78 Doppelstockwagen

Israelische Staatsbahn beauftragt Bombardier mit Lieferung von 78 Doppelstockwagen © Bombardier Transportation Bombardier Transportation und die israelische Staatsbahn, Israel Railways (ISR), haben einen Rahmenvertrag zur Lieferung von Doppelstockwagen unterzeichnet. Dieser umfasst einen Festauftrag in Höhe von 132 Millionen Euro (185 Millionen US-Dollar) für 78 Doppelstockwagen und die Option auf weitere Lieferungen. Die Produktion der Fahrzeuge wird am Bombardier-Standort in Görlitz sowie zum Teil in Isr mehr
Meldung vom 22.10.2010

Weitere Meldungen

 

Bombardier erhält Auftrag zur Lieferung von 50 V300ZEFIRO Super-Hochgeschwindigkeitszügen in Italien

V300ZEFIRO Super-Hochgeschwindigkeitszug von Bombardier Transportation für Trenitalia ©Bombardier Transportation Bombardier Transportation hat mit dem italienischen Betreiber Trenitalia einen Vertrag zur Lieferung von 50 V300ZEFIRO Super-Hochgeschwindigkeitszügen unterzeichnet. Der V300ZEFIRO (in Italien als ETR 1000 bekannt) wird in Partnerschaft mit AnsaldoBreda, einem Tochterunternehmen des italienischen Finmeccanica-Konzerns, entwickelt. Der Auftrag hat einen Gesamtwert von 1,54 Milliarden Euro (2,10 Mil mehr
Meldung vom 01.10.2010

Weitere Meldungen

 

Bombardier erhält Zuschlag zur Lieferung von 50 Straßenbahnen für einen der weltweit größten Straßenbahnbetreiber in Melbourne

FLEXITY Swift Niederflur-Straßenbahnen für Melbourne © Bombardier Transportation Bombardier Transportation hat von den Verkehrsbehörden des australischen Bundesstaates Victoria einen Auftrag für die Lieferung von 50 Straßenbahnen erhalten. Der Vertragswert beläuft sich auf 303 Millionen Australische Dollar (216 Millionen Euro, 293 Millionen US-Dollar) und umfasst die Lieferung von 50 BOMBARDIER FLEXITY Swift Niederflur-Straßenbahnen. Zu der Vereinbarung gehören auch Wartungsma mehr
Meldung vom 29.09.2010

Weitere Meldungen

 

Bombardier gibt Finanzergebnis für das zweite Quartal zum 31. Juli 2010 bekannt

... im Vergleich zu USD 3,4 Mrd. zum 31. Januar 2010. Der Gesamtauftragsbestand belief sich zum 31. Juli 2010 auf USD 47,4 Mrd. gegenüber USD 43,8 Mrd. zum 31. Januar 2010.„In diesem Quartal profitierte Bombardier Transportation von seinem umfangreichen Produktportfolio und seiner starken globalen Marktposition und konnte einen hohen Auftragseingang verbuchen. Der Geschäftsbereich steigerte seine Pro mehr
Meldung vom 01.09.2010

Weitere Meldungen

 

Bombardier erhält zweiten Auftrag für Doppelstock-Nahverkehrswagen von NJ TRANSIT

Bombardier Doppelstock-Nahverkehrswagen von NJ TRANSIT © Bombardier Transportation. Bombardier Transportation hat von dem US-amerikanischen Schienenverkehrsbetreiber New Jersey Transit Corporation (NJ TRANSIT) einen Auftrag zur Lieferung von 100 Doppelstockwagen erhalten. Der Auftrag hat einen Wert von etwa 267 Million US-Dollar (210 Millionen Euro) und umfasst Optionen für bis zu 79 zusätzliche Fahrzeuge.Es handelt sich um den zweiten Auftrag dieser Fahrzeugart, den Bombardier v mehr
Meldung vom 01.09.2010

Weitere Meldungen

 

Auslieferung von Bombardier-Zügen an DB Regio stockt

...eidung für den Ersatzverkehr nachvollziehen. Unser Kunde braucht für den Fahrgastbetrieb einen Vorlauf, und die Zeit dafür ist sehr knapp“, sagte Dr. Klaus Baur, Vorsitzender der Geschäftsführung von Bombardier Transportation Deutschland. Und weiter: „Wir entschuldigen uns bei der DB Regio und ihren Fahrgästen für die Verzögerungen und arbeiten mit Hochdruck an Zulassung und Fahrzeugoptimierung.“D mehr
Meldung vom 03.08.2010

Weitere Meldungen

 

Bombardier Sifang erhält vierten Auftrag für 40 weitere CHR1-Hochgeschwindigkeitszüge in China

Bombardier CHR1-Hochgeschwindigkeitszug © Bombardier Transportation. Bombardier Sifang (Qingdao) Transportation Ltd. (BST), ein chinesisches Joint-Venture von Bombardier Transportation, hat vom chinesischen Eisenbahnministerium einen Auftrag für 40 zusätzliche CHR1-Hochgeschwindigkeitszüge im Wert von ca. 5,2 Milliarden CNY (591 Millionen Euro, 761 Millione mehr
Meldung vom 16.07.2010

Weitere Meldungen

 

Bombardier erhält Auftrag zur Lieferung von weiteren 74 MOVIA U-Bahn-Wagen für Delhi

MOVIA U-Bahn-Wagen für Delhi ©Bombardier Transportation Bombardier Transportation hat von der Delhi Metro Rail Corporation Ltd (DMRC) den Auftrag zum Bau von 74 BOMBARDIER MOVIA U-Bahn-Wagen erhalten. Der Auftrag hat einen Wert von etwa 83 Millionen Euro (101 Millionen US-Dollar) und beinhaltet eine Option über 40 weitere Fahrzeuge. Die Auslieferung beginnt nach dem Abschluss des bestehenden Vertrages und soll 2011 beendet sein. Einschließlich der Fah mehr
Meldung vom 30.06.2010

Weitere Meldungen

 

Bombardier erhält Auftrag von Metrolinx zur Lieferung von Straßenbahnen für Toronto

Bombardier Transportation hat heute eine Vereinbarung mit dem kanadischen Nahverkehrsbetreiber Metrolinx zur Lieferung von 182 Straßenbahn-Fahrzeugen unterzeichnet. Metrolinx übt damit eine Option aus einem im Juni 2009 unterzeichneten Vertrag aus. Der Wert dieses Vertrags wird auf ca. 770 Millionen kanadische Dollar (745 Millionen US-Dollar, 617 Millionen Euro) beziffert.Die Auslieferung der Fahr mehr
Meldung vom 14.06.2010

Weitere Meldungen

 

Es wurden 30 von 203 Meldungen gefunden.

vorherige 30 Meldungen   nächste 30 Meldungen




Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de