Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service





Berchtesgadener Land Bahn GmbH

2006 haben die Regentalbahn AG gemeinsam mit der Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation als Bietergemeinschaft den Zuschlag für den Betrieb der Bahnstrecke erhalten. Ab 13. Dezember 2009 übernimmt die Berchtesgadener Land Bahn die Schienen-Personen-Nahverkehr-Leistungen auf der Strecke Freilassing - Bad Reichenhall - Berchtesgaden.
URL: http://www.blb.info

Fehlerhaften Link melden 

Erster FLIRT der Berchtesgadener Land Bahn getauft

ter FLIRT der Berchtesgadener Land Bahn getauft © Berchtesgadener Land Bahn GmbH Am Bahnhof in Bad Reichenhall wurde am Dienstag, 29. Juni der erste Triebwagen der Berchtesgadener Land Bahn getauft. Der prominente Taufpate Landrat Georg Grabner bedankte sich beim Geschäftsführer der Berchtesgadener Land Bahn, Arnulf Schuchmann, für die Namensgebung: „Das Logo und das Wappen auf dem FLIRT bringen das Berchtesgadener Land auch ins Salzburger Land.“ Die modernen und bequemen Züge werden ja bis Salzburg und Golling durchgebunden. mehr
Meldung vom 30.06.2010

Weitere Meldungen

 

FLIRT erhalten Zulassung durch das Eisenbahn-Bundesamt

Die Berchtesgadener Land Bahn erhielt am Nachmittag des 24 Februar, nach mehr als zwei Monaten Wartezeit seit Betriebsstart die Bauartzulassung für die FLIRTTriebwagen durch das Eisenbahn-Bundesamt (EBA). mehr
Meldung vom 24.02.2010

Weitere Meldungen

 

FLIRT werden voraussichtlich Mitte Februar zugelassen

Weiteres Warten auf die Zulassung des Eisenbahnbundesamtes (EBA) für die FLIRT der Berchtesgadener Land Bahn. Nach Auskunft des Herstellers Stadlers wurde während der Feiertage mit Hochdruck an den vom EBA verlangten Nachweisen gearbeitet. mehr
Meldung vom 11.01.2010

Weitere Meldungen

 

Betriebsübernahme am 13. Dezember mit Ersatzzügen und Bussen

Aufgrund der fehlenden Zulassung der fünf bestellten FLIRT kommt bei der Berchtesgadener Land Bahn ab 13. Dezember ein Ersatz-Konzept zum Tragen.
Zwischen Freilassing und Bad Reichenhall werden Züge von anderen deutschen Bahn-Unternehmen eingesetzt. Eine Durchbindung dieser Züge nach Salzburg ist nicht möglich. Zwischen Bad Reichenhall und Berchtesgaden gibt es einen Schienenersatzverkehr mit Bussen von DB Bahn Oberbayernbus (RVO). mehr
Meldung vom 11.12.2009

Weitere Meldungen

 

BLB: EBA-Zulassung für neue FLIRT verzögert sich Eröffnungsfest verschoben

Mit Fahrplanwechsel am 13. Dezember übernimmt die Berchtesgadener Land Bahn
GmbH den Betrieb der Strecke Freilassing – Berchtesgaden. Für den Betrieb wurden
beim international renommierten Bahnproduzenten Stadler-Rail fünf
Elektrotriebwagen bestellt. Nach der soeben eingetroffenen Mitteilung von Stadler
wird der Einsatz dieser fünf Züge ab kommenden Sonntag nicht möglich sein. Grund
dafür ist die fehlende Fahrzeugzulassung für den Fahrgastbetrieb durch das
Eisenbahn-Bundesamts (EBA). mehr
Meldung vom 09.12.2009

Weitere Meldungen

 

FLIRT-Triebwagen nach Freilassing überstellt

[Bildautor: P. Mackinger] FLIRT bei der Überstellungsfahrt in Teisendorf. Die ersten beiden FLIRT-Triebwagen der Berchtesgadener Land Bahn wurden am 30. September von Halle über München nach Freilassing überstellt. Die mit Spannung erwarteten Züge wurden im Beisein von Landrat Georg Grabner, Dr. Arno Gasteiger, Vorstandssprecher der Salzburg AG, DWI Arnulf Schuchmann, Geschäftsführer der Berchtesgadener Land Bahn und den Bürgermeistern der Region am Bahnhof Freilassing in Empfang genommen. mehr
Meldung vom 01.10.2009

Weitere Meldungen

 

Erste Testfahrten des neuen FLIRT in Halle erfolgreich absolviert

Die ersten beiden FLIRT-Triebwagen der Berchtesgadener Land Bahn wurden in Halle an der Saale erfolgreich in Betrieb genommen. Die beiden Züge wurden bei Stadler in Berlin gefertigt und vergangene Woche zur ersten Testfahrt nach Halle in der Nähe von Leipzig geschleppt. Auf dem Test-Programm standen u.a. Bremsproben, Geschwindigkeitstests, sowie die Überprüfung der Fahreigenschaften und der Türsteuerung. mehr
Meldung vom 29.09.2009

Weitere Meldungen

 

Es wurden 7 Meldungen gefunden.





Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de