Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service





BLS Cargo AG

Die BLS Cargo AG wurde am 3. April 2001 als Tochter der BLS Lötschbergbahn AG gegründet, die heute mit 77,7% Aktienanteil Mehrheitsaktionärin ist. BLS Cargo AG übernahm per 1. Juli 2001 das Güterverkehrsgeschäft der BLS und entwickelt dieses seither weiter.
URL: http://www.bls-cargo.ch

Fehlerhaften Link melden 

BLS Cargo: Marktposition gestärkt

100000. fährt aus dem Lötschberg-Basistunnel in Frutigen. ©BLS Lötschbergbahn AG. BLS Cargo hat 2011 die Verkehrsleistung gesteigert, die Marktposition gestärkt und sich zur führenden Bahn im Transit durch die Schweiz entwickelt. Finanziell schliesst das Unternehmen mit einem nahezu ausgeglichenen Unternehmensergebnis ab. Das erfolgreiche Geschäftsmodell entwickelt BLS Cargo konsequent weiter und zeigt sich für die Zukunft gut gerüstet. mehr
Meldung vom 04.04.2012

Weitere Meldungen

 

BLS Cargo: Operativer Erfolg durch Währungsverluste getrübt

BLS Cargo hat sich gut von der Wirtschaftskrise erholt und arbeitete operativ mit positiven Ergebnissen. Die Verkehrsleistung stieg um 13%, liegt aber nach wie vor unter dem Niveau vor der Wirtschaftskrise 2008/2009. Sorgen bereitet der schwache Euro, der zu Währungsverlusten und einem negativen Unternehmensergebnis führte. mehr
Meldung vom 05.04.2011

Weitere Meldungen

 

BLS Cargo spürt Wirtschaftskrise

Die anhaltende Rezession und das schwierige Wettbewerbsumfeld Schiene/Strasse haben bei der BLS Cargo AG im ersten Halbjahr 2009 zu Verkehrsrückgängen von 22% im Vergleich zum Vorjahr geführt. Dieser gravierende Einbruch führte dazu, dass BLS Cargo erstmals ein negatives Unternehmensergebnis ausweist. Dank eingeleiteter Gegenmassnahmen in Form eines Effizienzsteigerungsprogramms ist BLS Cargo zuversichtlich, gestärkt aus der Krise herauszukommen. mehr
Meldung vom 30.09.2009

Weitere Meldungen

 

IMT AG erhöht Beteiligung an BLS Cargo AG

Die IMT AG erhöht ihre Beteiligung an der BLS Cargo AG von 2,3% auf 3%. Zu diesem Zweck verkauft die BLS AG der IMT AG 0,7% ihrer BLS-Cargo-Aktien. Neben der IMT AG mit neu 3% sind die BLS AG mit 52% und DB Schenker (Railion Deutschland) mit 45% an der BLS Cargo AG beteiligt. mehr
Meldung vom 15.12.2008

Weitere Meldungen

 

BLS Cargo AG: Stark gewachsen und finanziell erfolgreich

Eine weitere deutliche Verkehrszunahme und ein gesteigerter Jahresgewinn kennzeichnen das Geschäftsjahr 2005 der BLS Cargo AG. Die Leistungen im Gütertransport auf der Schiene nahmen um 32 % auf 2'823 Millionen Nettotonnenkilometer zu. Wichtigster Wachstumsträger war der unbegleitete kombinierte Verkehr im Alpentransit sowohl via Gotthard als auch via Lötschberg–Simplon, der damit zum stärksten Verkehrssegment des Unternehmens aufstieg. mehr
Meldung vom 22.03.2006

Weitere Meldungen

 

Es wurden 5 Meldungen gefunden.





Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de