Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service





KEOLIS Deutschland GmbH & Co. KG

In Deutschland ist Keolis seit 1999 aktiv und betreibt unter dem Markennamen „eurobahn“ vom Standort Bielefeld modernen Schienenpersonennahverkehr.
URL: http://www.keolis.de

Fehlerhaften Link melden 

Neue Geschäftsführung bei Keolis Deutschland

Im Rahmen der Kapitalumstrukturierung von Keolis im Mai 2012 haben die Aktionäre – SNCF und die Caisse de Dépôt et placement du Québec (CDPQ) – ihre Absicht bestätigt, das internationale Wachstum voranzutreiben. Da sich derzeit in Deutschland ein neues Fenster für Ausschreibungn öffnet, hat sich Keolis entschlossen, die Führung seiner Geschäften Deutschland in neue Hände zu legen. Das Unternehmen wird ab heute von Roland Zschunke geführt werden. Roland Zschunke verfügt über langjährige internationale Managementerfahrung insbesondere im deutschen und französischen Markt. Hans Leister übernimmt bis auf weiteres anderweitige interne Aufgaben. mehr
Meldung vom 25.07.2012

Weitere Meldungen

 

Keolis Deutschland verkauft Tochterunternehmen an den Fernverkehrsbereich der SNCF

Das Eisenbahnverkehrsunternehmen Keolis Deutschland GmbH & Co KG als Unternehmen der Keolis-Gruppe, an der mehrheitlich die SNCF beteiligt ist, betreibt unter der Marke eurobahn von Hamm und Bielefeld aus Schienenpersonennahverkehr in Nordrhein-Westfalen und Nordhessen. Nunmehr hat Keolis Deutschland ein Tochterunternehmen, das eigenständiges Eisenbahnverkehrsunternehmen ist, innerhalb der SNCF-Gruppe an SNCF Voyages, den Fernverkehrsbereich der französischen Bahn, verkauft. mehr
Meldung vom 08.05.2012

Weitere Meldungen

 

SNCF beschließt neue Eigentümerstruktur von Keolis

Der Aufsichtsrat des französischen Bahnkonzerns SNCF stimmte am Mittwoch, den 18. April, der neuen Eigentümerstruktur von Keolis, der Tochtergesellschaft für den öffentlichen Personennahverkehr, zu. Im Zuge dieser Neustrukturierung erhöht SNCF seinen Anteil auf 70%. Gleichzeitig erhöht der langfristige Investor Caisse de dépôt et placement du Québec (CDPQ) sein Anteil auf 30%. Die Aktionäre werden die erfolgreiche, bereits vor 10 Jahren eingeschlagene Wachstumsstrategie weiterverfolgen und die Entwicklung des Unternehmens in Frankreich und international weiter vorantreiben. mehr
Meldung vom 20.04.2012

Weitere Meldungen

 

Keolis setzt Wachstum 2011 durch neue Geschäftsabschlüsse in Frankreich und weltweit fort

Umsatz steigt um 8% und erreicht 4,44 Milliarden Euro. Ebitda legt um 11,3% auf 273,8 Millionen Euro zu. Im Jahr 2011 schloss Keolis wichtige neue Verträge mit Orléans, Metz und Aix-en-Provence in Frankreich sowie mit Gold Coast und Nottingham im Ausland ab. Für 2012 peilt Keolis einen Umsatz von 4,8 Milliarden Euro an. mehr
Meldung vom 15.03.2012

Weitere Meldungen

 

Keolis erreicht Tarifabschluss mit der EVG – Einigung mit beiden Gewerkschaften auf vergleichbare Ergebnisse

In der vergangenen Woche erreichte Keolis in den Verhandlungen mit der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) einen Abschluss für einen Haustarifvertrag für alle Beschäftigtengruppen, nachdem bereits Anfang September 2011 in den Verhandlungen mit der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) ein Ergebnis zum Abschluss eines Rahmen-Lokomotivführer-Tarifvertrages, eines Tarifvertrages zum Betreiberwechsel und eines ergänzenden Haustarifvertrages erzielt werden konnte. mehr
Meldung vom 21.11.2011

Weitere Meldungen

 

Keolis: Erfolgreicher Abschluss der Tarifverhandlungen mit der GDL

Am Donnerstag, dem 11. August 2011, haben Keolis Deutschland und die Gewerkschaft der Lokführer (GDL) die seit April geführten Tarifverhandlungen mit dem Abschluss eines Haustarifvertrages für Lokomotivführer erfolgreich zu Ende geführt. Nach der erwarteten Zustimmung der Gremien der GDL kommen damit nun neben dem Haustarifvertrag auch der Rahmen-Lokomotivführer-Tarifvertrag (Rahmen-LfTV) sowie der Betreiberwechsel-Tarifvertrag zur Anwendung. mehr
Meldung vom 15.08.2011

Weitere Meldungen

 

Ausschreibung Dieselnetz Ostwestfalen-Lippe: Keolis Deutschland erhält offiziellen Zuschlag für „Los Nord“

Jetzt ist es offiziell: Keolis Deutschland hat vom Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) den Zuschlag für den Betrieb des „Los Nord“ des Dieselnetzes Ostwestfalen-Lippe erhalten. mehr
Meldung vom 08.07.2011

Weitere Meldungen

 

Keolis: Grundsatzeinigung in den Tarifverhandlungen mit der GDL

Am Freitag, den 10. Juni 2011, haben Keolis Deutschland und die Gewerkschaft der Lokführer GDL eine Grundsatzeinigung in den seit April geführten Tarifverhandlungen erzielt. Demnach wollen beide Seiten einen unternehmensbezogenen Rahmen-Lokomotivführer-Tarifvertrag (Rahmen-LfTV) und einen ergänzenden Haustarifvertrag abschließen. mehr
Meldung vom 16.06.2011

Weitere Meldungen

 

S-Bahn Berlin: Keolis befürwortet Fahrzeugbeschaffung durch DB, aber mit transparentem Prozess

Bei der dringend notwendigen Fahrzeugbeschaffung zur Sicherung und Stabilisierung des Berliner S-Bahn-Verkehrs befürwortet Keolis Deutschland GmbH und Co. KG, dass die Fahrzeuge durch den jetzigen Betreiber beschafft werden. Diese Beschaffung muss aber in einem transparenten und unter angemessener Beteiligung der Wettbewerbsbahnen durchgeführten Prozess erfolgen. mehr
Meldung vom 03.06.2011

Weitere Meldungen

 

Es wurden 9 Meldungen gefunden.





Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de