Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service





Das DB Museum

Das 1899 gegründete DB Museum in Nürnberg gibt einen Einblick in die Entwicklung der Eisenbahn in Deutschland.
URL: http://www.dbmuseum.de/

Fehlerhaften Link melden 

DB Museum lädt zum Dampflokfest ein

Beim traditionellen Dampflokfest im DB Museum Nürnberg treffen sich am Samstag, den 24. September drei der berühmtesten deutschen Schnellzug-Dampflokomotiven. Neben der Nürnberger Adler-Lok, die im DB Museum zu Hause ist, kommen auch die Vier-Zylinder-Lok „S 3/6“, die „03 1010“ und die schnellste betriebsfähige Dampflok der Welt. Der Eintritt für Erwachsene beträgt acht Euro. Kinder bis 17 Jahre zahlen vier Euro. Die Familienkarte kostet 18 Euro. mehr
Meldung vom 26.08.2011

Weitere Meldungen

 

Stabwechsel im DB Museum Nürnberg: Russalka Nikolov folgt auf Dr. Jürgen Franzke

15 Jahre lang hat Dr. Jürgen Franzke als Direktor des Nürnberger DB Museums erfolgreich die Geschicke des traditionsreichen Hauses geleitet – bis zu seinem altersbedingten Wechsel in den Ruhestand am 30. April 2011. Heute tritt Russalka Nikolov seine Nachfolge an. mehr
Meldung vom 02.05.2011

Weitere Meldungen

 

Großes Dampfloktreffen im DB Werk Nürnberg-Gostenhof

Nach der Eröffnung der Dampflokschau „Adler, Rocket & Co“ im Nürnberger DB Museum feiert die Deutsche Bahn einen weiteren Höhepunkt des Jubiläumsjahres „175 Jahre Eisenbahn in Deutschland“: Am kommenden Samstag, dem 21. August, lädt das DB Museum zum großen Dampflokfest ins DB Werk Nürnberg-Gostenhof ein. mehr
Meldung vom 17.08.2010

Weitere Meldungen

 

Weltrekord-Lok beim Herbstfest des DB Museums

Das Freigelände des DB Museums ist am Samstag, 19. September, von 10 bis 18 Uhr die Bühne für das Herbstfest des Museums. mehr
Meldung vom 14.09.2009

Weitere Meldungen

 

DB Museum inszeniert Stars der Schiene neu

Nach zweimonatiger Erneuerung ist die Fahrzeughalle im DB Museum am kommenden Wochenende wieder für Besucher zugänglich. Die Zeugen deutscher Eisenbahngeschichte präsentieren sich nun in zeitgemäßen Lichtinszenierungen. Dabei reihen sich Lokomotiven und Wagen aus der Zeit von 1835 bis 1909 eng aneinander und werden eindrucksvoll von unten angestrahlt. mehr
Meldung vom 27.04.2007

Weitere Meldungen

 

DB Museum bietet 2007 attraktive Ausstellungen und Veranstaltungen

Das DB Museum Nürnberg und seine Außenstellen in Koblenz und Halle (Saale) bieten 2007 ein umfangreiches Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm. „Mit unseren neuen Angeboten wollen wir neben den Technikfans gezielt vor allem jungen Leuten und Familien die Faszination der Eisenbahn nahebringen. So planen wir für unsere Erlebniswelt im DB Museum Nürnberg moderne, spielerische Elemente, die die Entwicklung der Eisenbahn in Deutschland spannend und anschaulich darstellen“, sagte Gabriele Handel-Jung, Leiterin Konzernmarketingservices und Media, heute vor Journalisten in Nürnberg. mehr
Meldung vom 09.02.2007

Weitere Meldungen

 

DB Museum Nürnberg plant für 2006 attraktive Ausstellungen zur Eisenbahngeschichte

Für das Jahr 2006 plant das DB Museum Nürnberg eine Reihe von Ausstellungen und Attraktionen, die ganz im Zeichen der großen Ereignisse bei der Deutschen Bahn und der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ in Deutschland stehen. Das kündigte Museumsdirektor Jürgen Franzke heute vor Journalisten in Nürnberg an. mehr
Meldung vom 08.02.2006

Weitere Meldungen

 

Ausstellung „Ein Jahrhundert unter Dampf“ im DB-Museum Nürnberg eröffnet

Das DB-Museum Nürnberg eröffnet heute einen neuen Bereich in seiner Dauerausstellung zur Geschichte der Eisenbahn in Deutschland. In einer modernen Inszenierung und unter dem Titel "Ein Jahrhundert unter Dampf" werden die ersten 100 Jahre Eisenbahngeschichte in Deutschland gezeigt. mehr
Meldung vom 20.10.2005

Weitere Meldungen

 

Museumsbetrieb von Brand nicht betroffen

In der Nacht zum 18. Oktober hat ein Brand das Fahrzeugdepot des DB Museums zerstört. Der Museumsbetrieb ist von dem Brand aber nicht betroffen. Das Depot befindet sich in einem anderen Nürnberger Stadtteil als das DB Museum selber. mehr
Meldung vom 18.10.2005

Weitere Meldungen

 

Die geheime Bahnleitzentrale unter dem Verkehrsmuseum

Zur "Blauen Nacht" am Samstag, den 7. Mai, von 20 Uhr bis 1.30 Uhr, und zum Internationalen Museumstag, am Sonntag, den 8. Mai, von 10 Uhr bis 16.30 Uhr, ist die ehemalige Befehlsstelle der Bundesbahndirektion Nürnberg, der sogenannte Bunker unter dem Verkehrsmuseum, erstmalig für Besichtigungen geöffnet. mehr
Meldung vom 29.04.2005

Weitere Meldungen

 

Mit Volldampf in die Nostalgiefahrtensaison 2005

Mit einem attraktiven Programm starten die DB Nostalgiefahrten in die Saison 2005. Im ersten Halbjahr sind 28 Fahrten mit historischen Zügen geplant. Startpunkte der beliebten Ausflugsfahrten sind Hamburg, Braunschweig, Bremen, das Ruhrgebiet, Frankfurt am Main, Nürnberg, Augsburg, München und Stuttgart. mehr
Meldung vom 24.01.2005

Weitere Meldungen

 

Herbstfest am 03. Oktober im DB Museum Neumünster

Im DB Museum Neumünster, Brückenstraße 2, 24537 Neumünster wird am Sonntag, 03. Oktober 2004 Herbstfest gefeiert. Unter dem Motto "Eisenbahn zum Anfassen" werden Besuchern von 10 Uhr bis 17 Uhr eine Fahrzeugschau, Führerstandsmitfahrten auf der 2.740 PS starken Dampf-Schnellzuglokomotive 012 100-4 (01 1100) und Draisinefahrten geboten. mehr
Meldung vom 29.09.2004

Weitere Meldungen

 

31 romantische Herbstreisen unter Volldampf.

Im neu erschienenen Nostalgiefahrten-Katalog für das zweite Halbjahr 2004 präsentiert die Deutschen Bahn ein Programm aus 31 Fahrten in historischen Zügen für Nord-, West- und Süddeutschland. Die Fahrten beginnen unter anderem in Hamburg, Hannover, Düsseldorf, Frankfurt, Nürnberg und München. Ein Höhepunkt im Fahrtenprogramm ist die Sternfahrt zu den 10. Meininger Dampfloktagen am Samstag, 4. September. mehr
Meldung vom 23.07.2004

Weitere Meldungen

 

Schnellzug-Dampflok 03 1010 fit für Nostalgiefahrten.

Die Schnellzug-Dampflok 03 1010 der Deutschen Bahn ist wieder im Einsatz. Die 1935 von der damaligen Deutschen Reichsbahn in Betrieb genommene Dampflok gilt als eine der elegantesten Schnellzuglokomotiven Deutschlands und stammt aus einer Serie von knapp 300 Maschinen, die noch lange nach dem Zweiten Weltkrieg zu den legendären Zugpferden der Bahnen in Ost und West zählten. mehr
Meldung vom 12.05.2004

Weitere Meldungen

 

Es wurden 14 Meldungen gefunden.





Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de