Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service





Vogtlandbahn-GmbH

Die VLB fährt in Sachsen und Thüringen auf den Strecken Plauen - Hof, Zwickau - Falkenstein - Kraslice, Plauen - Falkenstein - Adorf, Zwickau - Plauen - Adorf - Cheb- Marktredwitz, Gera - Hof, Hof - Weiden und Schleiz - Plauen.
URL: http://www.vogtlandbahn.de/

Fehlerhaften Link melden 

2. Juni - Tag der offenen Tür bei der Vogtlandbahn

Am 2. Juni heißt es: „Auf nach Neumark zur Vogtlandbahn!“. Anlässlich der Jubiläen bei der Vogtlandbahn und den Regental Fahrzeugwerkstätten findet ein Tag der offenen Tür statt.
Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen. „Ich freue mich auf Ihren Besuch und wünsche Ihnen einen angenehmen und informativen Aufenthalt in unserem Haus.“, so Hartmut Schnorr, Geschäftsleiter der Vogtlandbahn. mehr
Meldung vom 24.05.2012

Weitere Meldungen

 

Langanhaltender Frost bringt VBG Fahrzeuge an Leistungsgrenzen

Ungewöhnlich lang anhaltend äußerst kalte Temperaturen haben auch Auswirkungen auf Fahrzeuge der Vogtlandbahn. Der Deutsche Wetterdienst hat seine amtliche Warnung vor strengem Frost noch einmal verlängert. Dies führt aktuell zu Problemen an den Fahrzeugen der Vogtlandbahn. mehr
Meldung vom 07.02.2012

Weitere Meldungen

 

Vogtlandbahn: Neufahrzeuge Oberpfalzbahn

PESA Link für die Vogtlandbahn © Vogtlandbahn GmbH Die Länderbahn (Regentalbahn AG) wird ab Dezember 2014 den Schienenpersonennahverkehr auf den Relationen Regensburg – Marktredwitz – Schirnding unter dem Namen „Oberpfalzbahn“ durchführen. Für den Betrieb der Strecken werden zwölf fabrikneue Fahrzeuge eingesetzt, die Die Länderbahn vom polnischen Fahrzeughersteller PESA Bydgoszcz SA bezieht. mehr
Meldung vom 20.12.2011

Weitere Meldungen

 

15 Jahre Vogtlandbahn

Am 13. Oktober 1996 startet sie mit ihren neuen Regio-Sprintern auf der Strecke Zwickau-Bad Brambach. Von da an vergrößerte sie Stück für Stück ihr Bediengebiet im Vogtland, in Richtung Thüringen, als „Straßenbahn“ in der City von Zwickau und als Teil des EgroNets in Richtung Tschechien. mehr
Meldung vom 14.10.2011

Weitere Meldungen

 

Vogtlandbahn: Tarifverhandlungen mit der GDL gescheitert

Am heutigen Mittwoch hat die GDL die Tarifverhandlungen für gescheitert erklärt, obwohl die Vogtlandbahn angeboten hat, die ohnehin schon überdurchschnittlichen Löhne aller Mitarbeiter erneut zu erhöhen. Darüber hinaus hat die Vogtlandbahn mehr Sicherheit im Falle eines Betreiberwechsels, bei Fahrdienstuntauglichkeit und bei traumatischen Ereignissen angeboten. An Stelle von konkreten Verbesserungen für die Arbeitsbedingungen bei der Vogtlandbahn fordert die GDL von dem regional aktiven Unternehmen, sich einem bundesweiten Tarifdiktat zu unterwerfen, was faktisch das Ende der Privatbahnen zur Folge hätte. mehr
Meldung vom 22.06.2011

Weitere Meldungen

 

Vogtlandbahn: Die Vernunft setzt sich durch

Im Tarifkonflikt zwischen der GDL und der Vogtlandbahn-GmbH kehren die Tarifvertragsparteien wieder an den Verhandlungstisch zurück. „Wir begrüßen die Bereitschaft der GDL nun wieder an den Verhandlungstisch zu kommen.“ mehr
Meldung vom 29.04.2011

Weitere Meldungen

 

GDL-Streiks stoßen bei der Vogtlandbahn-GmbH auf Unverständnis

Die Löhne bei der Vogtlandbahn-GmbH liegen bereits über dem von der Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL) geforderten Niveau. Dennoch rief die GDL auch bei der Vogtlandbahn zu einem 47-Stunden-Streik auf. Seit dem 31.03.2011, 3.00 Uhr streiken die in der GdL organisierten Lokführer der Vogtlandbahn-GmbH. Ein Ende der Streiks wird erst am 2. April um 02:00 Uhr erwartet. mehr
Meldung vom 31.03.2011

Weitere Meldungen

 

Änderungen im Zugverkehr in der Region Vogtland ab 1. Januar 2011

Im Zugverkehr in der Region wird es ab 1. Januar 2011 Änderungen geben. Das teilt der Zweckverband Öffentlicher Personennahverkehr Vogtland (ZVV) mit. Grund sind Kostensteigerungen bei der Infrastruktur. Da das Budget für den Schienenpersonennahverkehr aber gleich bleibt, muss das Angebot reduziert werden. Der ZVV muss deshalb zur Konsolidierung existierender Verkehrsverträge einige Leistungen ab 1. Januar 2011 abbestellen. Das betrifft die Linie VB 2 der Vogtlandbahn Zwickau Hauptbahnhof – Plauen – Bad Brambach – Cheb (Eger). mehr
Meldung vom 30.12.2010

Weitere Meldungen

 

Vogtlandbahn: Zweckverband Verkehrsverbund Mittelsachsen (ZVMS) bestellt Zugleistungen ab

Aufgrund der finanziellen Lage der Bestellerorganisationen für den Schienenpersonennahverkehr in Sachsen kommt es schon ab den nächsten Tagen zu ersten Einschränkungen beim Fahrplanangebot der Vogtlandbahn. mehr
Meldung vom 15.12.2010

Weitere Meldungen

 

Vogtlandbahn startet unter der Marke „trilex“ grenzüberschreitenden Regionalverkehr

Ab dem Fahrplanwechsel am 12. Dezember 2010 betreibt die Vogtlandbahn im Dreiländereck zwischen Deutschland, Polen und der Tschechischen Republik unter der neuen Marke „trilex“ eine grenzüberschreitendes Regionalverkehrsnetz. mehr
Meldung vom 25.11.2010

Weitere Meldungen

 

TRANSNET UND GDBA-Warnstreiks bei Vogtlandbahn und alex

TRANSNET UND GDBA-Warnstreiks bei Vogtlandbahn und alex © Michael Grießmayr Im Bereich der Vogtlandbahn und des alex wird es am Dienstag, den 26.10.2010 von 05:00 Uhr bis voraussichtlich 08:00 Uhr zu einem Warnstreik seitens der Gewerkschaften TRANSNET und GDBA kommen. Die Vogtlandbahn-GmbH bedauert die dadurch für die Fahrgäste auftretenden Beeinträchtigungen. mehr
Meldung vom 25.10.2010

Weitere Meldungen

 

Namenswettbewerb entschieden: Die Vogtlandbahn fährt mit dem „TRILEX“ im Dreiländereck

Die Entscheidung ist gefallen: Ab Dezember 2010 wird die neue Bahnverbindung der Vogtlandbahn im Dreiländereck zwischen Deutschland, Polen und der Tschechischen Republik den Namen „TRILEX“ tragen. mehr
Meldung vom 06.10.2010

Weitere Meldungen

 

Vogtlandbahn rollt weiter durchs Vogtland

Die Vogtlandbahn rollt weiter durchs Vogtland. Das private Bahnunternehmen mit Sitz in Neumark bei Reichenbach hat den Zuschlag für den Schienenpersonennahverkehr im Vogtland für den Zeitraum von 2013 bis 2027 erhalten. Das gab am Mittwoch Dr. Tassilo Lenk, Landrat des Vogtlandkreises und Vorsitzender des Zweckverbandes Öffentlicher Personennahverkehr Vogtland (ÖPNV), bekannt. mehr
Meldung vom 08.09.2010

Weitere Meldungen

 

Es wurden 13 von 14 Meldungen gefunden.





Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de