Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service




Hier finden Sie das Fernsehprogramm von Fernsehsendungen die sich mit den Themen Eisenbahn und/oder Modelleisenbahn beschäftigen.
Für Informationen über die einzelnen TV-Sender klicken Sie bitte auf das jeweilige Logo. Sie kommen dann zu der Internetseite des Senders.

Wollen Sie auf Ihrer Homepage immer die aktuellen Fernsehsendungen rund um das Thema Eisenbahn haben? Dann klicken Sie hier.



 

Eisenbahnsendungen am Donnerstag, den 28.09.2017

SWR  14:15 bis 14:45 Uhr - Eisenbahn-Romantik

Dokumentation.
Die Fülle der Themen erstreckt sich von historisch bis aktuell, von Zügen bis zu bekannten und unbekannten Eisenbahnstrecken.


SWR  14:45 bis 15:15 Uhr - Eisenbahn-Romantik: Völklingen - Modellbahnen im Weltkulturerbe

Folge 465.
Ein ungemein reizvolles Zusammentreffen präsentiert sich im Frühherbst 2002 in Völklingen: Ein Wochenende lang bildet das Weltkulturerbe "Völklinger Hütte" die Kulisse für Modell-Eisenbahnen aller Größen und Spurweiten.
Auch Vertreter der großen Eisenbahn sind dabei und stehen unter Dampf.
Die Atmosphäre der Gebläsehalle des Weltkulturerbes mit ihren riesigen stählernen Maschinen ist atemberaubend.


Discovery Channel 16:45 bis 17:30 Uhr - Railroad Alaska

Dokuserie, GB 2015 Laufzeit: 45 Minuten Mit: Roger Bickleman, Bill Bivins, Darin Capps, Demetri Goritsas, Jennifer Hawks, George Huling Regie: Justin Ingham Der Maschinenmeister George Huling, der Bremser Davy Registe und der Lokführer Bill Bivins beladen in Alaska 50 Waggons mit Stahlrohren im Wert von acht Millionen Dollar. Mit einem Gewicht von 10 000 Tonnen ist dies einer der schwersten Transporte des Winters. Damit die gigantische Ladung auf der 750 Kilometer langen Strecke nach Fairbanks nicht ins Rutschen gerät, wird alles dreifach gesichert.


NDR  20:15 bis 21:00 Uhr - Länder - Menschen - Abenteuer - Mit dem Zug an Australiens Pazifikküste - Der legendäre ""Sunlander""

Dokumentation.
D 2015 Laufzeit: 45 Minuten Über Hunderte von Kilometern geht die Reise entlang des weltberühmten Barrier Reef. Die Wissenschaftlerin Elizabeth Perkins lebt auf einer kleinen Insel vor der Küste und kämpft um das ökologische Gleichgewicht des größten Riffs der Welt. Kurz vor dem Ziel lockt eine besonders malerische Nebenstrecke: Nach Kuranda fährt eine Schmalspurbahn durch tropische Wälde durch ein sturmgeplagtes Gebiet. - Mit dem Zug quer durch Australien (1/2): Der legendäre ""Sunlander""


NDR  21:00 bis 21:45 Uhr - Mit dem Zug quer durch Australien - 4000 Kilometer von Sydney nach Perth

Dokumentation.
D 2015 Laufzeit: 45 Minuten Australien ist ein Kontinent der Extreme, ein Land der riesigen Entfernungen, der Wüsten und des Outbacks. Dort mit dem Zug unterwegs zu sein, bedeutet für den Reisenden das Erlebnis von ungezähmter Wildnis und Pioniergeist, wenn auch mit dem Komfort moderner klimatisierter Großraumwaggons. Aber auch für die Eisenbahner ist das Durchqueren dieses Kontinents jedes Mal eine gewaltige logistische Herausforderung. Wenn der Zug erst einmal im Outback unterwegs ist, gibt es kein Zurück: Dann müssen Tonnen von Trinkwasser und Proviant für die mehrtägigen Fahrten durch menschenleeres Gebiet an Bord sein, medizinische Hilfe kann nur noch aus der Luft angefordert werden. Neben den Gleisen sind in regelmäßigen Abständen Landepisten für die Flying Doctors eingerichtet. Der Zweiteiler folgt den beiden wichtigsten Strecken des Landes: Der legendäre Zug Indian Pacific überwindet 4.000 Kilometer durch Wüsten und Gebirge von Sydney bis Perth, quer durch Australien. Der Sunlander fährt von Brisbane nordwärts, 1.700 Kilometer an der Ostküste entlang Richtung Cairns. Es sind zwei der faszinierendsten Zugreisen, die man auf diesem Planeten machen kann. In dieser Folge: von Sydney nach Perth mit dem Indian Pacific: Diese gewaltige Zugstrecke verbindet den Indischen und den Pazifischen Ozean und durchquert den gesamten Kontinent. Über 4.000 Kilometer sind es von Sydney an der Ostküste Australiens nach Perth an der Westküste. Ein Zug, der solche Distanzen überwinden kann, muss wie ein Kreuzfahrtschiff ausgerüstet sein. Im Indian Pacific werden Hunderte von Menschen mehrere Tage lang essen und schlafen, bei jedem Notfall ist die Crew erst einmal auf sich selbst gestellt, da die nächste Stadt, ja sogar die nächste Siedlung viele Stunden entfernt sein kann. Zugmanager Greg und seine Crew brauchen zwei Tage, um den über 600 Meter langen Zug für diese Riesenreise vorzubereiten und auszustatten. Gleich hinter Sydney ist die erste große Hürde zu über


 

Eisenbahnsendungen am Freitag, den 29.09.2017

NDR  13:15 bis 14:00 Uhr - Länder - Menschen - Abenteuer - Mit dem Zug an Australiens Pazifikküste - Der legendäre ""Sunlander""

Dokumentation.
D 2015 Laufzeit: 45 Minuten Über Hunderte von Kilometern geht die Reise entlang des weltberühmten Barrier Reef. Die Wissenschaftlerin Elizabeth Perkins lebt auf einer kleinen Insel vor der Küste und kämpft um das ökologische Gleichgewicht des größten Riffs der Welt. Kurz vor dem Ziel lockt eine besonders malerische Nebenstrecke: Nach Kuranda fährt eine Schmalspurbahn durch tropische Wälde durch ein sturmgeplagtes Gebiet. - Mit dem Zug quer durch Australien (1/2): Der legendäre ""Sunlander""


SWR  14:15 bis 14:45 Uhr - Eisenbahn-Romantik

Dokumentation.
Die Fülle der Themen erstreckt sich von historisch bis aktuell, von Zügen bis zu bekannten und unbekannten Eisenbahnstrecken.


SWR  14:45 bis 15:15 Uhr - Eisenbahn-Romantik

Dokumentation.
Die Fülle der Themen erstreckt sich von historisch bis aktuell, von Zügen bis zu bekannten und unbekannten Eisenbahnstrecken.


Discovery Channel 16:45 bis 17:30 Uhr - Railroad Alaska

Dokuserie, GB 2015 Laufzeit: 45 Minuten Mit: Stacy Ammerman, Bill Bivins, Chris Cuff, James Cuff, Erin Dynes, Koa Dynes Regie: Justin Ingham Bei minus 18 Grad Weichen und Schienen freizuschaufeln ist eine Sisyphusarbeit, deshalb rücken die Eisenbahner in den Talkeetna-Bergen mit schwerem Gerät an. John Luxford und seine Kollegen haben einen Schotterpflug für ihre Zwecke umgerüstet. Das 23 Tonnen schwere Monstrum bahnt sich in Alaska mit 250 PS seinen Weg durch die Winterslandschaft und räumt tonnenweise Neuschnee von den Schienen.


 

Eisenbahnsendungen am Samstag, den 30.09.2017

SWR  15:45 bis 16:15 Uhr - Eisenbahn-Romantik

Dokumentation.
Die Fülle der Themen erstreckt sich von historisch bis aktuell, von Zügen bis zu bekannten und unbekannten Eisenbahnstrecken.



Werbung

 

Eisenbahnsendungen am Montag, den 02.10.2017

NDR  13:15 bis 14:00 Uhr - Mit dem Zug quer durch Australien - 4000 Kilometer von Sydney nach Perth

Dokumentation.
D 2015 Laufzeit: 45 Minuten Australien ist ein Kontinent der Extreme, ein Land der riesigen Entfernungen, der Wüsten und des Outbacks. Dort mit dem Zug unterwegs zu sein, bedeutet für den Reisenden das Erlebnis von ungezähmter Wildnis und Pioniergeist, wenn auch mit dem Komfort moderner klimatisierter Großraumwaggons. Aber auch für die Eisenbahner ist das Durchqueren dieses Kontinents jedes Mal eine gewaltige logistische Herausforderung. Wenn der Zug erst einmal im Outback unterwegs ist, gibt es kein Zurück: Dann müssen Tonnen von Trinkwasser und Proviant für die mehrtägigen Fahrten durch menschenleeres Gebiet an Bord sein, medizinische Hilfe kann nur noch aus der Luft angefordert werden. Neben den Gleisen sind in regelmäßigen Abständen Landepisten für die Flying Doctors eingerichtet. Der Zweiteiler folgt den beiden wichtigsten Strecken des Landes: Der legendäre Zug Indian Pacific überwindet 4.000 Kilometer durch Wüsten und Gebirge von Sydney bis Perth, quer durch Australien. Der Sunlander fährt von Brisbane nordwärts, 1.700 Kilometer an der Ostküste entlang Richtung Cairns. Es sind zwei der faszinierendsten Zugreisen, die man auf diesem Planeten machen kann. In dieser Folge: von Sydney nach Perth mit dem Indian Pacific: Diese gewaltige Zugstrecke verbindet den Indischen und den Pazifischen Ozean und durchquert den gesamten Kontinent. Über 4.000 Kilometer sind es von Sydney an der Ostküste Australiens nach Perth an der Westküste. Ein Zug, der solche Distanzen überwinden kann, muss wie ein Kreuzfahrtschiff ausgerüstet sein. Im Indian Pacific werden Hunderte von Menschen mehrere Tage lang essen und schlafen, bei jedem Notfall ist die Crew erst einmal auf sich selbst gestellt, da die nächste Stadt, ja sogar die nächste Siedlung viele Stunden entfernt sein kann. Zugmanager Greg und seine Crew brauchen zwei Tage, um den über 600 Meter langen Zug für diese Riesenreise vorzubereiten und auszustatten. Gleich hinter Sydney ist die erste große Hürde zu über


SWR  14:15 bis 14:45 Uhr - Eisenbahn-Romantik

Dokumentation.
Die Fülle der Themen erstreckt sich von historisch bis aktuell, von Zügen bis zu bekannten und unbekannten Eisenbahnstrecken.


SWR  14:45 bis 15:15 Uhr - Eisenbahn-Romantik

Dokumentation.
Die Fülle der Themen erstreckt sich von historisch bis aktuell, von Zügen bis zu bekannten und unbekannten Eisenbahnstrecken.


Discovery Channel 16:45 bis 17:30 Uhr - Railroad Alaska

Dokuserie, GB 2015 Laufzeit: 45 Minuten Mit: Stacy Ammerman, Bill Bivins, Darin Capps, Chris Cuff, Johnny Evans, Staci Genet Regie: Justin Ingham Die Lokführer Bill, Davy und George sollen 3000 Tonnen Militärausrüstung von Anchorage zu dem entlegenen Armeestandort der Arctic Warriors in der Nähe von Fairbanks transportieren. Die explosive Fracht hat einen Wert von rund 200 Millionen Euro. Als der Special-Agent Johnny Evans entdeckt, dass ein Schütze mit seinen Schiessübungen die Gleise beschädigte, gerät der Auftrag in Gefahr.


 

Eisenbahnsendungen am Mittwoch, den 04.10.2017

SWR  14:15 bis 14:45 Uhr - Eisenbahn-Romantik: Durch die Schluchten des Balkan - oder: Mit Volldampf ins Abendland

Folge 668.
Ausgangspunkt unserer Reise ist Istanbul. Lange hat schon keine Dampflok mehr den Bosporus in Richtung Westen verlassen - ein Abenteuer der besonderen Art. Die Fahrt führt durch tiefe Schluchten und traumhafte Bergwelten. Eindrucksvolle Bahnlinien in einem unbekannten Teil Europas. Im Rhodopen-Gebirge schlängelt sich ein dampfendes Schmalspur-Bähnchen hinauf auf 1.200 Meter. Die Dampflok trägt das typisch schwarz-grünen Farbkleid der bulgarischen Staatsbahn. Ebenso beeindruckend wie unbekannt ist Serbien. Jenseits der Krisenbericht-Erstattung bietet dieses sonst so unbeachtete Balkanland viele interessante Eisenbahnstrecken mit beeindruckenden Schluchten mit zahllosen Tunnel und steilen Felswänden, teilweise nur einen Arm breit vom Gleis entfernt.


SWR  14:45 bis 15:15 Uhr - Eisenbahn-Romantik

Dokumentation.
Die Fülle der Themen erstreckt sich von historisch bis aktuell, von Zügen bis zu bekannten und unbekannten Eisenbahnstrecken.


Discovery Channel 16:45 bis 17:30 Uhr - Railroad Alaska

Dokuserie, GB 2015 Laufzeit: 45 Minuten Mit: Roger Bickleman, Bill Bivins, Johnny Evans, Cliff Giles, Demetri Goritsas, George Huling Regie: Ben Bhatia Die Alaska Railroad ist eine der gefährlichsten Eisenbahnlinien der Welt. Die Lokführer, Schlosser und Schienenarbeiter der US-amerikanischen Staatsbahn haben alle Hände voll zu tun, um die Strecke durchgängig fahrbar zu halten und die Siedler der Region mit lebensnotwendigen Sachen zu versorgen: Lokführer Bill Bivins muss einen Zug mit 23 Waggons rechtzeitig zum 4,3 km langen Whittier-Tunnel auf der Kenai-Halbinsel leiten. Der Zug transportiert Schienen für ein defektes Gleis im Tunnel...


 

Eisenbahnsendungen am Donnerstag, den 05.10.2017

Bayern  11:10 bis 11:55 Uhr - Mit dem Zug zum ... Great Barrier Reef

Vom Paradies der Surfer an Queenslands Goldküste bis hinauf in den tropischen Regenwald im Norden Australiens führt die Zugreise durch Down Under. Der Sunlander Express verkehrt auf alter, romantischer Strecke zwischen Brisbane und der australischen Tropenmetropole Cairns, dem Ausgangspunkt für Tauchtouren ins Great Barrier Reef.


3sat  13:25 bis 14:55 Uhr - Eisenbahn-Romantik: Toskana des Nordens - Bahnen zwischen Uckermark und Stettiner Haff

Folge 702.
Kiefernwälder, bezaubernde Heidelandschaften und unendlich viele Seen haben sie bekannt gemacht, die Uckermark im Nordosten Deutschlands. Die Eisenbahn spielt hier nach wie vor eine bedeutende Rolle. Sie bringt Touristen ins Land, ist aber auch für den Gütertransport der wenigen noch vorhandenen Industrieanlagen wichtig. Engagierte Vereine bemühen sich seit langem, stillgelegte Schmalspurbahnstrecken Stück für Stück wieder zu beleben und damit der Nachwelt zu erhalten.


SWR  14:15 bis 14:45 Uhr - Eisenbahn-Romantik

Dokumentation.
Die Fülle der Themen erstreckt sich von historisch bis aktuell, von Zügen bis zu bekannten und unbekannten Eisenbahnstrecken.


SWR  14:45 bis 15:15 Uhr - Eisenbahn-Romantik

Dokumentation.
Die Fülle der Themen erstreckt sich von historisch bis aktuell, von Zügen bis zu bekannten und unbekannten Eisenbahnstrecken.


3sat  14:55 bis 15:35 Uhr - Mit dem Zug... durch Finnland

Dieser Teil der Reihe stellt ein eher unbekanntes, aber wunderschönes Land Europas vor - Finnland. Entlang der Schienen ist eine Handvoll Eisenbahnfreunde unterwegs, um Finnlands Süden, Osten und Westen zu erkunden. Rund 2.000 km legen sie auf ihrer neuntägigen Reise zurück. Die meiste Zeit ist die Gruppe in einem hellblauen musealen Schienenbus unterwegs. Zweck der Reise ist, so viele Bahnlinien wie möglich abzufahren und unzählige Stichstrecken zu erkunden, die für den normalen Zugverkehr nicht befahrbar sind. Als Kulisse dienen zahllose Seen und unendliche Wälder. Stationen sind faszinierende Städte und weite Landschaften, die einsamer nicht sein könnten.


3sat  15:35 bis 16:20 Uhr - Mit dem Zug durch ... die Highlands

Die Classic Route führt fünf Tage durch das schottische Hochland. Die Luxusreise beginnt in Edinburghs Waverley Station. Hier wartet majestätisch der "Royal Scotsman" auf seine Passagiere. Er erinnert an jene Tage, als Victoria I. und Prinzgemahl Albert mit der Bahn ins schottische Hochland reisten, um den Sommer auf Balmoral Castle zu verbringen. Der rote Teppich ist ausgerollt, ein Dudelsackpfeifer stimmt auf die Reise ein.


3sat  16:20 bis 17:05 Uhr - Mit dem Zug durch...die Toskana

Dokumentation.
Auch in Italien kommen Freunde historischer Eisenbahnen auf ihre Kosten. Sei es dampfgetrieben oder elektrifiziert, diverse Fahrzeuge ziehen, nachdem sie mit Hilfe der italienischen Staatsbahn von Museumsbahnvereinen restauriert wurden, begeisterte Fahrgäste durchs Land. Die Reportage folgt einer Reise von der österreichisch-italienischen Grenze durch die Toskana bis an die Adriaküste bei Rimini.


Discovery Channel 16:45 bis 17:30 Uhr - Railroad Alaska

Dokuserie, GB 2015 Laufzeit: 45 Minuten Mit: Bill Bivins, Taylor Ebersole, J.T. Evans, Demetri Goritsas, Jerry Hartly, Joe Hartly Regie: Ben Bhatia Die Alaska Railroad ist durch die harten Wetterbedingungen eine der gefährlichsten Eisenbahnlinien der Welt. Die Lokführer, Schlosser und Schienenarbeiter der US-amerikanischen Staatsbahn haben alle Hände voll zu tun, um die Strecke durchgängig fahrbar zu halten und die Siedler der Region mit lebensnotwendigen Sachen zu versorgen: Damit nicht irgendwelches Geäst oder andere Gewächse die Güterzüge behindern, sorgen Ben Wright und Troy Knutson auf den Gleisen nach Anchorage für Ordnung...


Quellen: Homepage der jeweiligen Sender.

Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de