Werbung
modellbahn-portal
eisenbahn-webkatalog
eisenbahn-termine
 


Login








Registrieren
Passwort vergessen?


Werbung

Themen

Service




Eisenbahnwitze

Morgens in der Straßenbahn: ein Fahrgast fragt den anderen: "K-k-können Sie m-mir sagen, wwwwie spät es ist?" Der angesprochene gibt keinen Ton von sich! Darauf der erste nochmal: "Hallo, ich w-w-wollte von Ihnen g-ggerne wissen, wie spät e-e-es ist!" Der andere sagt nix! An der nächsten Station steigt der Stotterer aus. Da sagt ein anderer Fahrgast zum Schweiger: "Sie hätten dem armen Kerl ja nun wirklich die Zeit sagen können!" Darauf sagt dieser: "Na hö-hö-hören Sie m-m-mal! Ich w-w-will doch k-k-k-k-keine gescheu-scheu-scheuert bek-k-kommen!"
 
Was bedeutet die Abkürzung ICE?
Irrfahrten und Chaos Express.
 

Weitere Eisenbahn Witze finden Sie hier:
Witze Teil 1, Witze Teil 2, Witze Teil 3, Witze Teil 4, Witze Teil 5, Witze Teil 6, Witze Teil 7


Eisenbahn im TV

 

Eisenbahnsendungen am Samstag, den 25.03.2017

SWR  16:00 bis 16:30 Uhr - Eisenbahn-Romantik

Dokumentation.
Die Fülle der Themen erstreckt sich von historisch bis aktuell, von Zügen bis zu bekannten und unbekannten Eisenbahnstrecken.


SWR  16:30 bis 17:00 Uhr - Eisenbahn-Romantik

Dokumentation.
Die Fülle der Themen erstreckt sich von historisch bis aktuell, von Zügen bis zu bekannten und unbekannten Eisenbahnstrecken.


 

Eisenbahnsendungen am Sonntag, den 26.03.2017

Spiegel TV Geschichte 17:25 bis 18:30 Uhr - Inter-Rail anno 1913

Der britische Journalist und Ex-Minister Michael Portillo reist mit der Eisenbahn quer durch das Herz Europas. Mit seinem "Bradshaws Continental Railway Guide", einem Reisefüfchrer aus dem Jahr 1913, erkundet er eine Ära des Optimismus und des Aufbruchs, eine Blütezeit der Technik, Wissenschaft und Kunst, die Belle Epoque. Er will dieses verlorengegangene Europa wiederentdecken, das 1913 noch nicht ahnen konnte, dass der Krieg in Kürze alles Altgewohnte hinweg fegen würde.


DMAX 18:15 bis 19:15 Uhr - Railroad Alaska

Dokuserie, GB 2015 Laufzeit: 60 Minuten Mit: Stacy Ammerman, Bill Bivins, Chris Cuff, James Cuff, Erin Dynes, Koa Dynes Regie: Justin Ingham Die Alaska Railroad ist durch die harten Wetterbedingungen eine der gefährlichsten Eisenbahnlinien der Welt. Die couragierten Lokführer, Schlosser und Schienenarbeiter der US-amerikanischen Staatsbahn haben alle Hände voll zu tun, um die ca. 500 Meilen lange Strecke durchgängig fahrbar zu halten. Doch wenn die Züge der Alaska Railroad nicht rollen, können keine lebenswichtigen Sachen transportiert werden und die Siedler der Region sind von der Außenwelt abgeschnitten.


Quellen: Homepage der jeweiligen Sender.

Gefunden beim Eisenbahn-Webkatalog.
http://www.eisenbahn-webkatalog.de